[Selbst]Zweifel

Das hier ist nicht der Text über eine Beziehungskrise. Klar kriselts manchmal in meiner Beziehung zu meinem Partner, aber ich will ihn heiraten und das heißt ich will ihn lieben und das wiederum heißt ich will die Krisen die wir durchleben bewältigen. Ja, gut, nicht jeden Tag so 1000 Prozent, aber eben doch. Doch genug….

In Nächten wie diesen

In Nächten wie diesen, in denen der Regen so laut auf meine Dachfenster fällt, dass er mich mehr stört als der helle Vollmond der mein Zimmer erhellt und sich alles in und außerhalb meines Bettes und Körpers falsch anfühlt…in Nächten wie diesen frage ich mich dann, ob ich das Verlieben verlernt habe. Wie kann es…

Woher weiß man denn jetzt, dass man verliebt ist?

Die Frage ist ernst gemeint. Beim Lesen der Beiträge von ganz vielen der anderen Twentysomething-Blogs die es nun mittlerweile schon hier gibt stelle ich fest, dass die Schreiberlinge sich ihrer Gefühle immer ziemlich sicher sind. Oder zumindest sicherer als das Gegenüber. Oder zumindest soweit sicher, dass sie wissen was sie wollen- vom anderen. Und gewillt…

Sonntags-Sorgen #26

Keine Sonntags-Sorgen diesen Sonntag (trotzdem ein langer Text). Gerade sitze ich nach einer echt intensiven Woche in der Nähe von Wien in einem Kloster und denke ein bisschen an all die Vorlesungen und Vortragenden und liebe Menschen die ich diese Woche wieder besuchen durfte. Dieser externe-Studienlehrgang ist wirklich fordernd und intensiv, aber super bereichernd und…

Plötzlich, sind alle glücklich

Wann ist denn das passiert? Wie ist denn das passiert? Ich habe so viele Fragen! Plötzlich sind sie alle vergeben, diese Jungs und Männer mit denen ich mich mal auf zwei, drei, meistens nur ein schlechtes Date traf. Stefan, Andre, Valli und wie sie alle hießen, scheinen plötzlich alle vergeben zu sein. Woher ich das…

Der neue Philipp oder das Phänomen des Lack abvögelns /Teil 1

Ich lenke mich jetzt ab und teile die Philipp-Geschichte mit euch. Dass ich ein Beuteschema habe, kann man in Sachen Sex behaupten. In Sachen Liebe nicht. Da verliebe und entliebe ich mich in die unterschiedlichsten Männer. Ganz wahl-und-willenlos. Eines aber fällt auf: Ich gerate sehr oft an Philipps. Manche schreibt man mit einem L. Manche…

Warum ich unter der Dusche König der Löwen-Lieder singe

„Kaaaaaaannnnnn es wiiiiiiiiiiiiiiiiiirklich Liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe seiiiiiiiiiinnn? IIIIIIIIIIIIIIIm saaaaaaaaaanften AAAAAAbend Wiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiinddd“, singe ich hemmungslos und aus voller Kehle unter meiner Dusche dank den König-der-Löwen Liedermachern und schäme mich kein bisschen. Ja, ich bin ein klein wenig Disney-geschädigt, das kann durchaus sein, aber das kümmert mich nicht wirklich. Sie ist schön, die Welt aus animierten Feenstaub und Kinderträumen…