Der Abschied

Er rückt näher. Der Neuanfang. Und damit auch der Abschied. Eigentlich dreht sich hauptsächlich alles um den Abschied. Zumindest im Moment. Es kommt mir so vor als wäre ich erst vor ein paar Monaten in einem halb leeren Raum mit vollgepackten Umzugskartons gestanden, und…das kommt mir nur nicht so vor. Es war ein ganzes Schuljahr…

Das Cider-Prinzip

Ich bin wieder da. Nicht da wo ich hingehöre. Nicht da wo zuhause ist. Das liegt vor allem daran, dass ich nicht weiß wo das ist. Zuhause. Wo ich hingehöre. Aber ich weiß, dass ich da bin. Da wo es ruhig ist. Und voller Schnee. Und voller Berge und Menschen in Trachten, die Blasmusik-Instrumente spielen…

Sonntags-Sonne an einem Dienstag. Weils wurscht is.

Von Sonntag, an einem Dienstag veröffentlicht. Weil ich busy, busy, busy bin 😛 Viel Schnee hats daheim nicht mehr. Trotzdem ist’s schön und der Hund hat sich sehr über meine Rückkehr gefreut. Auf unseren obligatorischen Streifzügen haben wir dann auch noch ein bisschen Schnee gefunden. Zum Glück. Auch wenn das natürlich ‚abputzen‘ bedeutete, bevor man…

Kurztrip in den Himmel

Der Ex-Freund bringt den Hund früher, weil…Pläne ja da sind sie über den Haufen zu schmeißen und Regeln und Abmachungen im Moment eher nicht so sein Ding sind. Aber okay, ich habe den Hund schon ganze zwei Tage nicht mehr gesehen und vermisse ihn ohnehin ganz schrecklich. Als Merlin Samstag Morgen aus dem Auto hüpft,…

Sonntags-Sorgen #25

Gestern habe ich mich noch gefragt über was ich heute in den Sonntags-Sorgen schreiben kann. Heute musste ich dann nicht lange auf die Sorgen warten. Der Ex-Freund und ich teilen uns als unfreiwillige Patchwork-Familie meistens den Hund. Sonntag Morgen bringt er ihn, Mittwoch Abends wird er wieder abgeholt. Das funktioniert insofern furchtbar schlecht, weil mein…