Ich habe einen Herzgarten und keinen grünen Daumen.

Du kommst und gehst in Wellen. Überschwemmst mein System an einem Tag und legst es trocken am nächsten. Nie nimmst du sie ganz mit, die Gefühle. Auch nach Hochwasser is immer noch was übrig. Wo ist der Tsunami? will ich schreien und klammere mich im selben Augenblick panisch an einen Herzast meiner gewachsenen Gefühle. Ich…

An was ich mich erinnere #10

Die Beine meiner Oma sind krumm. Ich starre fasziniert auf die Fußabdrücke die sie mit ihren an sich kleinen Füßen in ihren riesigen, klobigen Wanderschuhen hinterlässt. Der mit Moos bewachsene Hang, mitten im Wald, in dem sie aufgewachsen ist, lässt sich von ihr nicht mehr so beschwingt erklettern wie das in ihrer Jugend der Fall…