vom versagen und weitersagen

„Was mach ich bloß??? Was mach ich bloß??“, schluchzte ich in den Schoß meiner Mutter, wie ich zuletzt als 4-Jährige bei ihr geweint habe. Aber ich weine nicht nur. Ich suche Trost bei ihr, Schutz, Zuspruch, Verständnis. Nähe. Nicht unbedingt naheliegend für mich und meine Mutter. Aber so ist es nun mal. Vielleicht ein Zeichen…

Mein Balkon der Wahrheit

Ich schreibe in meinem Tagebuch und blicke, auf dem Balkon sitzend, über die Berglandschaft inmitten derer ich sitze. Hinab auf das Tal und die Dörfer, hinauf auf die Bergspitzen, Pässe und Gipfelkreuze. Ich sitze hier schon seitdem ich ein kleines Mädchen bin. Klar, nicht durchgehend. Aber beständig. Das hier ist der Ort an den ich…

NEUERUNGEN

Meine Lieben! Einige Veränderungen erwarten euch! Aber keine Sorge, ich bleibe euch erhalten 😉   Seit über einem Jahr blogge ich nun hier auf diesem Blog und das waren ganz schön viele turbulente und wahnsinnig prägende Zeiten. Anscheinend befinde ich mich wirklich in so einer Art „Umbruchsphase“ mit krassen Lernkurven und neuen richtungsweisenden Erlebnissen. Eigentlich…