Ich bin jetzt eine von denen

Von welchen?- denkt ihr jetzt vielleicht, die ihr euch wieder einmal auf meinen Gedankenflohmarkt begeben habt. Falls es euer erstes Mal im Jungle meiner wirren Twentysomething Gedanken ist: Welcome! Und gleichzeitig auch viel Glück 😉 Nicht immer ist hier alles „widerspruchsfrei“ oder auf den ersten Blick für jeden und jede verständlich, aber wer den Blognamen…

vom versagen und weitersagen

„Was mach ich bloß??? Was mach ich bloß??“, schluchzte ich in den Schoß meiner Mutter, wie ich zuletzt als 4-Jährige bei ihr geweint habe. Aber ich weine nicht nur. Ich suche Trost bei ihr, Schutz, Zuspruch, Verständnis. Nähe. Nicht unbedingt naheliegend für mich und meine Mutter. Aber so ist es nun mal. Vielleicht ein Zeichen…

Der Baklava-Boy

Ich lerne für Verfassungsrecht. Das heißt eigentlich tue ich es nicht. Aber ich sollte es wirklich tun, und die Bücher dazu liegen auch offen vor mir, aber…nein. Ich lerne nicht. Ich schnupfe und prokrastiniere vor mich hin und starre aus meinem Fenster in den Schulhof der Schule gegenüber, der leer aber hell erleuchtet ist. Bewegungssensoren….

Baby, das reicht mir nicht

Es war im Sommer. Die Texte aus der Zeit lassen es erahnen. Knapp ein Jahr nach unserem Beziehungsversuch trittst du wieder in mein Leben. Nicht, dass du es nicht vorher auch schon ab und zu versucht hättest. Aber das habe ich ignoriert. Da blieb ich so hart wie mein Herz weich war. Ich würde gerne sagen,…

In Nächten wie diesen

In Nächten wie diesen, in denen der Regen so laut auf meine Dachfenster fällt, dass er mich mehr stört als der helle Vollmond der mein Zimmer erhellt und sich alles in und außerhalb meines Bettes und Körpers falsch anfühlt…in Nächten wie diesen frage ich mich dann, ob ich das Verlieben verlernt habe. Wie kann es…

Keiner hat ein Leben ohne Bettdecke verdient

Er klaut mir die Bettdecke. Ernsthaft. Kaum drehe ich mich um, ist sie auch schon weg. Er ist aber noch da. Das entschädigt so einiges. Trotzdem, ein Bett zu teilen wird überschätzt. Keiner hat ein Leben ohne Bettdecke verdient.