Wie es ist in Corona-Zeiten in einer frischen Beziehung zu sein

Es ist passiert! Ich habe IHN getroffen. ER der mich aufgeregt und ruhig sein lässt, er der mich nicht nur sieht, sondern erkennt und mit dem es sich so anfühlt als hätte uns das Für Immer schon jemand vorab ins Stammbuch des Lebens geschrieben. Ich schreibe wenig darüber, weil ich mich selbst wie Rosamunde Pilchers…

Wie mich Herr Igel auf den rechten Weg brachte

Ich schlendere durch den Park nachhause. Überall auf den nächtlichen Wiesen liegen und sitzten Pärchen neben und ineinander. Wenn sie sich nicht am grünen Gras, schmachtend in die Augen schauen, dann laufen sie suuuper langsam und händchenhaltend vor mir auf dem schmalen Gehweg lang. Ich könnte ja jetzt genervt sein. Aber eigentlich bin ich das…

Der Dominik-Effekt

„Komm Dicker!“, locke ich meinen Hund den Gehsteig entlang, weil er sich schon wieder an einer Ecke festgeschnüffelt hat. „Na, komm!“ Merlin hört und zottelt mir, in seinem dicken Fell verpackt, artig hinterher. Bis zur nächsten Ecke. Wo er sich wieder festschnüffelt. Also nicht so sehr er wie seine Nase, von der er sich eben…