Nie wieder Tinder, Dank Tinder!

Das hier ist die Geschichte wie ich, langsam auf das Ende meiner twentysomething Jahre als Twentysomething-Mädchen Bloggerin die doch irgendwann in diesen Jahren zur Frau wurde, auf Tinder meinen Typen fand. Ich- die Queen der verschachtelten eilig am Handy getippselten Sätze, die Verräterin feiner Grammatik und Schuldige achtloser unkoordinierter Beistrichsetzung. Ich die verkorkste Romantikerin, die…

Ich kann gerade nicht

So oder so ähnlich, wie die Überschrift dieses Beitrags, lautet gerade meine Nachricht an sämtliche Herren der Schöpfung mit denen ich gerade irgendwie „abgebandelt“ habe. Ich kann gerade nicht. Vielleicht mag ich auch gerade nicht. In jedem Fall läuft es auf dasselbe hinaus: für Dating, Kennenlernprozesse und SmallTalk101 bin ich gerade nicht zu haben. Nicht…

#notyourhenne

Es ist wieder passiert. Ich dachte einen ’netten, normalen‘ Typen über Tinder kennengelernt zu haben. Hört ihr mich schon lachen? Ja, genau. Nehmt euch ein Glas Wein, oder gleich die Flasche Schnaps die ihr euch für einen Anlass im Schrank behalten habt- das ist er. Nennen wir den Mann Chris und sagen wir er ist…

Viele Dates, aber wenig Gefühl

Tim macht alles richtig. Anders kann man es nicht sagen. Er schreibt mir jeden Tag, ohne aufdringlich zu sein. Er führt sein eigenes erfülltes Leben, liebt was er tut und weiß was er will. Er hat 5 ältere Brüder mit denen er sich versteht und die zusammen eine echt beeindruckende mini-Wikinger-Rebellengruppe darstellen würden. Außerdem bemüht…

Leon oder wie man eine Frau niemals zu einem Date einladen sollte

Ich habe einen Drohbrief erhalten. Ich wünschte auch ich würde scherzen, aber so ist es nicht. Leon, das Donnerstags-Date in meiner Marathon-Date-Woche, ist eindeutig ZU kreativ. Wtf geht mit der Männerwelt bitte?? Es ist so seltsam, dass ich nicht mal gelacht habe. Mehr so ein ungläubiges „Uuugh“-Würgegeräusch, als ich seine Nachricht vorhin öffnete. Wer macht…

Eine Woche voller Tinder-Dates: Tim (das Beste kommt zum Schluss)

Das beste Date dieser Woche war das erste Date. Ich hoffe ihr erinnert euch noch alle an Tim, wenn nicht dann einfach nachlesen. Es verging jedenfalls kein Tag an dem er mir nicht einen guten Morgen wünschte, und eine gute Nacht und manchmal schrieben wir uns kurze Updates über unseren Tag. Das war irgendwie ganz…

Eine Woche voller Tinder-Dates: Vincent

Vincent habe ich aus irgendeinem Grund nach rechts gewischt, es war aber schon vor dem ersten Treffen schon recht schwer sich zu erinnern warum. Hauptsächlich wohl weil er in seiner bio nur stehn hatte „Increasingly desperate“ und das fand ich ehrlich und witzig. und nachvollziehbar. Bevor jetzt gleich wieder jemand schreib-schreit warum ich mich dann…

Einbaukühlschrank Emil

Ich date jetzt nicht mehr die verträumten Vorstadtjungs, die ihr Leben in den Vorlesungen verschlafen die sie nie besuchen, und von einer gerechteren Welt träumen, während sie nach Instafilter-Frauen für den schnellen Kick-Fick auf ihrem Kinderarbeit-Handy wischen. Ich date keine der grob fahrlässigen und planlosen verlorenen Seelen mehr, die dich in zu billigen Bars mit…

Das letzte Abendmahl

So wie der Titel hieß auch der Drink den ich am Valentinstag trank. Einige Mädels aus meinem Jahrgang und ich machten uns einen vergnüglichen Abend und irgendwie rückte das mein Gejammer des Vorabends wieder in Perspektive. Ich sollte mich mehr auf das Aufregende konzentrieren. Auf die vielen Möglichkeiten des  Single Daseins. Nicht nur auf die…