Titten, Tulpen und Tortillas

Draußen regnet es. Vorhin schien noch die Sonne und ich verpflanzte für und mit meiner Mutter Frühlingsblumen im Garten meiner Eltern. Der Hund schnüffelte derweil um mich herum und musste sich sehr zusammenreißen nicht wieder alles auszubuddeln. Aber mittlerweile ist er ja schon fast ein alter Herr und die gröbsten Flausen scheinen aus seinem Kopf…

I have done some crazy things

I sat with a man on top of the world that we called our feelings and let him read Shakespeare to me. That guy, whom I name Harry for this emotionally written vomit that words itself in my head at night and that I just can’t help but throw up at some point for fear…

Hoffnung auf Wolke 7

Am Tag nach unserem ersten Tag, checkte ich bei ihm aus und nach seiner Schicht holte er mich bei einer Galerie ab und wir gingen Mittagessen. Wir liefen durch Parks und seine Lieblingsplätze. Das hier ist alles ein bisschen verrückt, dachte ich mir und beschloss ihm nicht von dem Glückskeks zu erzählen das ich vor…

Words that make my heart stop

SoundCloud for those of you who enjoy my voice   „The truth? I like you. I think I more than like you. No, wait.“ I wait. I’m fairly certain that my heart is not beating.  „I don’t think I like you.“ My heart stops and I brace myself. For the worst. For rejection. For the…

Mit Milch, bitte

Hello London my old friend! Es ist Ostersamstag und ich bin in London. Ganz alleine. Weil ich das unbedingt so wollte. Ich glaube, deswegen machen sich meine Eltern Sorgen. Nicht, weil sie mir nicht zutrauen alleine zu reisen, sondern eher, weil ich das so unbedingt, trotzig wollte und es aktiv abgelehnt haben, dass sich mir…