Ich war noch nie mit einem Mann im Bett

Meinen ersten Sex hatte ich mit 18. Das galt damals und heute noch viel mehr, schenkt man den jungen Leuten ein Ohr, als ziemlich spät. Mir war das aber glücklicher Weise damals wie heute schon ziemlich egal. Dass man Sex hatte war gegeben, das hinterfragte ich im Mainstream Teenie-Hirn gar nicht, aber dass das wann…

Give A F*CK!

Ich habe in meinen 20igern viel rumprobiert. Nicht gleich am Beginn, aber nach der Trennung von meinem Boyfriend aus Schultagen, dem allerersten Freund, ging es dann los. Das Ausprobieren. Das Austesten. Das Ausziehen. Sex, dachte ich, muss nicht verbindlich sein. Soll nicht verbindlich sein, weil ich mich nicht binden will. Nicht an jemanden ANbinden will….

Das erste Mal

Es ist spät. Wie spät weiß ich nicht. Ich liege neben dir, du neben mir. Eigentlich liegen wir auch irgendwie ineinander, aber nicht so wie noch vor einer Stunde. Da warst du in mir und ich um dich und es war alles andere als perfekt. Es war weder dein noch mein erstes Mal. Klar, wir…

Meine Waffen

Lange Zeit habe ich nicht verstanden was ich da vor mir her trage, konnte meine Wirkung auf das männliche Geschlecht nicht begreifen, war selbst noch so viel mehr Mädchen als Teile von mir immer MEHR und mehr Frau wurden. Es dauerte lange. Eigentlich bis ich 23 und das erste Mal in meinem erwachsenen Leben single…

Dumm gelaufen

Ich mochte dich nicht. Der Sex war okay. Ich habe mich gefragt ob ich dich mögen muss um mit dir zu schlafen. Ich habe mich gefragt wie falsch es ist mich das zu fragen. Gerade vorhin habe ich verstanden was an dir nicht stimmt. Was an dem mir-dir nicht stimmt. Dass du mir immer das…

Was mir beim Sex durch den Kopf geht. Teil 1

Während meine Brüste über seinem Gesicht auf und ab wippen, und leichte Luftstöße aus seiner Brust in seinen Mund und aus ihm heraus weichen, siniere ich darüber nach wie leicht es wohl wäre ihn mit meinen Brüsten zu ersticken. Einfach noch ein bisschen tiefer beugen, ein bisschen weiter auf ihm nach vorne rücken, dabei fest…

Sexlos war gestern

Meine Brust hebt und senkt sich. Seine Brust hebt und senkt sich. Seine Finger ruhen auf meinem Hüftspeck, seine Hand ist zu warm auf meinem Bauch. Wie er neben mir einfach schlafen kann ist mir ein Rätsel. Aber das ist es meistens. Ich glaube schon lange nicht mehr, dass meine Schlaflosigkeit in einem gemeinsamen Bett…

Leben und Egon und Mädchen

Die Farben sind schön. Über allem liegt ein Filter. Trotzdem ist alles so wie es scheint und meistens scheint es schön zu sein. Tod und Mädchen. Die ersten 30 Minuten des Films frage ich mich eigentlich nur warum denn niemand mit dem armen Hund vor die Tür geht. Der muss doch so dringend. Auch wenn…

Neu ist nichts am Anfang

Es ist früh morgens. Die Frau in deinen Armen riecht nach Nacht und Haarshampoo und dir. Du drückst deine Nase in ihre Haare und schließt die Augen. Vielleicht ist sie schon wach. Aber sie rührt sich nicht. „Ich hab Tacos!“ oder „Ich mach dir Tacos!“ oder „Willst du Tacos?“ Irgendwas in der Art hat sie…

Wuschig sollten nur Katzen sein oder Pussy geht immer

Ich hüpfe aus dem Flieger und es ist warm. Ich bin in Berlin, aber ich bin noch nicht so ganz da. Das liegt nicht daran, dass es hier so warm ist, sondern mehr daran, dass die letzten paar Tage und Stunden so wahnsinnig intensiv waren. Voll waren. Mit Menschen und Gefühlen und Orten und Essen…