Hass verliert immer

Ich bin im Konzert des Musikvereins, am Abend vor dem zweiten Lockdown. Nocheinmal schön anziehen und ausgehen, bevor wieder alles zu macht und ich hauptsächlich in Jogginghosen herumlungern werde. Als die Schießerei am Schwedenplatz und anderenorts losgeht, höre ich anstatt Schreien klassische Musik. Alle wissen was von Montag auf Dienstag passiert ist. Diese Woche war…

Israel oder Der Tod der Menschlichkeit

„Es ist verrückt. Es ist tatsächlich verrückt“, sagte Netanjahu da über die EU. „Es ist die einzige Vereinigung von Ländern in der Welt die die Beziehungen zu Israel – das Technologie in allen Bereichen produziert – an politische Bedingungen knüpft. Sie sind die einzigen! Niemand macht das!“ Er beschrieb, wie viel vernünftiger etwa China oder…

Montags-Momente #9

Kermit besoffen. Anscheinend verschlägt es Leute, die nach diesem Suchbegriff im Internet umherirren, auf meinen Blog. Ein festhaltungswürdiger Montags-Moment, wie ich finde. Ich glaube heute sehe ich gut aus. Männernblicke verfolgen mich länger als sonst und zugelächelt wird mir auch ganz mutig. Vielleicht liegt das aber auch einfach am Sommer und der relativ knappen Bekleidung….

Junge Junge

Junge Junge singt: I don’t love you (I’m just lonely). Junge, Junge! denke ich mir. Fände ich mutig, wenn das mal jemand auf seinem Tinder-Profil als Profil-Musik angeben würde 😉 und dann denke ich mir, dass ich vielleicht genau das gerade mache und frage mich wie viele Menschen das eine, das Lieben, mit dem anderen,…

Mark Mag Man Eben. Teil 6.

Ach, dieser Mark! Kinder, was soll ich euch erzählen? Er ist einfach ziemlich umwerfend. Ziemlich wow. Und von ihm lasse ich mich auch gerne mal in der Gegend herum tragen. Eigentlich finde ich das ja immer ziemlich entmachtend und habe das nicht so gern. Eigentlich. Aber eigentlich ist Eigentlich außer Kraft gesetzt. Trotz der kurzen,…