Montags-Momente #28

Es schneit. Schon wieder. Immer noch. Ich weiß es gar nicht mehr. Alles ist weiß und es wird immer weißer und irgendwie habe ich langsam genug davon. Mein erster Gang zur Uni in diesem Semester verwandelte sich in einen rutschigen Marsch an dessen Ende ich als kleiner Schneemann verwandelt im Hörsaal ankam und die nächsten…

Montags-Momente #27

Amt-Gänge und dergleichen sind ja immer mühsam. In Österreich aber ganz besonders, glaube ich. Mich traf nun die leidige Frage der Versicherung. Da ich nicht mehr arbeite, bin ich auch nicht mehr selbstständig versichert. Bis 27 kann man aber mit den Eltern mitversichert sein. Aber das muss man erst mal wissen, denn die zuständige Website…

Montags-Momente #26 oder Potter mit Harry

Potter mit Harry Ich habe ein Skype-Date. Ein Skype-Date ist, wenn ich in meinem Wohnzimmer die bunten Kerzen und Windlichter anzünde, wenn sich der Zimt-Duft in der extra angereicherten Aroma-Schale verbreitet und ich mir ganz romantisch Spaghetti mit zwei Blättern Basilikum oben drauf, vor den Laptop stelle und darauf warte, dass Harry mich über Skype…

Montags-Momente #23

Wieder ein traumhafter Tag. Im Moment ist echt super tolles Herbstwetter. Ich liiiiebe es und holte mir nach der obligatorischen Gassi Runde früh Morgens einen Pumpkin Spice Latte. So fancy war ich noch nie und schwebte glücklich mit meinem Becher gefüllt herrlicher Herbstlichkeit nachhause.  Am heutigen Tag trank ich dann übrigens noch zuerst mit der…

Montags-Momente #22

Bestanden!! Und nicht nur irgendwie, sondern sogar richtig GUT bestanden! Aber Leute, da hatte ich echt einfach nur sehr viel mehr Glück als Verstand. Ich trau mich hier gar nicht auszuschreiben WIE viel Glück ich heute hatte 🙈😂 aber das ist okay. Hin und wieder darf ich auch unfassbares Glück haben und darüber glücklich sein!…

Montags-Momente #21

Die Uni hat wieder begonnen. Heute, Montag, Punkt 10 Uhr hatte ich die erste Vorlesung mit dem netten Titel „Religion- Vernunft- Weltanschauung“ und anschließend gleich Eröffnungsgottesdienst der Fakultät, inklusive Bischof. Alles was dort lief kann man als mutige und moderne/experimentelle Liturgie(elemente) bezeichnen. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich das eher gut oder eher…

Die erste große Liebe (Blogparade)

Das mit dem Verlieben hat ja neulich nicht so geklappt. Und damit meine ich sowohl die Blogparade als auch. Aber ich lasse mich nicht unterkriegen und starte einen neuen Versuch unsere Blogger-Community zum Austausch anzuregen. Ich mache den Anfang.   Sein Name war Sigi. Er hatte die coolste Frisur aller Jungs und die schönste Fußball-Triko…

Montags-Momente #16

Es ist Vormittag. Wir trinken Tee und ich erzähle ihm etwas. Er muss lachen. So heftig, dass ihm der Tee wieder bei der Nase heraus kommt und ich aufgrund dessen schadenfroh die Hände über dem Kopf zusammenschlage und eher weniger Lady-haft wiehere. „Du bist ja unmöglich!“, lach-ruft er (auf Englisch) und versucht sich in der…

Montags-Momente #17

Ich werde wieder von einem Hund mit Tiger im Maul geweckt. Er bzw sie wollen zu mir ins Bett. Ich bin über das bisschen Nähe ganz froh. Die Leute hier sind absolut überzeugt davon, dass ich nicht nicht aus England kommen kann. Sie lokalisieren mich als Local iwo im Norden Londons oder doch eher Cambridge….

Montagsmomente #14 Überlegungen an Gate A12

Ich sitze am Flughafen in Dubai. Gate A12. Es sind noch ein paar Stunden bis zum Abflug. Ich habe alle Schokolade die ich essen konnte gekauft, den obligatorischen Starbuckskaffee getrunken und den Klo-Gang hinter mich gebracht. Jetzt hänge ich mit James Arthur Musik in den Ohrenstöpseln in dem roten Sessel vor der Absperrung und weiß…