Alle Liebe der Welt

Du verdienst alle Liebe der Welt. Das hast du zu mir gesagt und ich habe dir geglaubt. Nicht, weil ich denke, dass du mir alle Liebe der Welt geben könntest. Nein. Aber du gibst mir deine, gerade dann wenn es schwer ist, gerade dann wenn ich denke sie nicht verdient zu haben. „Du verdienst alle…

Is mir sogar betrunken egal

Fasching is! Im Outback eine große Sache. Deswegen bin ich da auch für dieses Wochenende hingefahren. Und ich bereue es nicht. Zu Besuch ins Outback scheint mir die richtige Strategie und Balance zu sein. Zum Leben..hm..nö. Eine homöopathische Prise heile Ösi Welt von Zeit zu Zeit reicht. Es wird viel getrunken. Natürlich. Und eine Freundin…

Sexlos war gestern

Meine Brust hebt und senkt sich. Seine Brust hebt und senkt sich. Seine Finger ruhen auf meinem Hüftspeck, seine Hand ist zu warm auf meinem Bauch. Wie er neben mir einfach schlafen kann ist mir ein Rätsel. Aber das ist es meistens. Ich glaube schon lange nicht mehr, dass meine Schlaflosigkeit in einem gemeinsamen Bett…

Ich bin anders

Es ist einer dieser Abende. Ich bin in meiner alten Uni-Stadt und versuche so viel von ihr und meinen Leuten dort aufzunehmen und aufzusaugen wie nur geht. Ich trinke und esse und lache und tu all die Dinge die ich im Outback nicht so machen kann. Zumindest nicht so. Ich trage zum Beispiel auch nur…

Dorf-Dating: Der Mann im weißen Lieferwagen

Dorf-Dating- (es lebe die Alliteration!) eine neue Serie auf diesem Blog, die ihn wieder mehr zu seinem Ursprung zurück führen soll. Oder zumindest daran erinnert. Liest und fühlt sich alles schon sehr weit weg an, was sich hier vor zwei Jahren so abgespielt und geschrieben hat. So weit weg, dass es stellenweise fast schon fremd…

Die Bienenkönigin ist tot. Teil 1.

Bumble. Keine Ahnung wieso ich das Bedürfnis hatte diese App herunterzuladen. Vielleicht weil meine gesamte Familie nach Weihnachten sofort in die nächsten Flieger nach NY und sonstwohin sprangen. Vielleicht weil ich dadurch meine Pläne mit M in Frankfurt ins neue Jahr zu feiern baden gingen, weil alle meine Hundesitter kurzfristig umdisponierten. Die können ja. Ich…

Heimlich träume ich

  Davon deine Hand zu halten. Abendessen für zwei mit dir im Supermarkt zu kaufen. Dich auf der Straße anzulächeln. Auf einer Parkbank sitzend deine Wange zu küssen. Mit dir über Blumenwiesen zu rollen Und in Kornfeldern einzuschlafen. Zweisame Abende, eingekuschelt am Sofa. deine Armmulde schnuppernd. Ich will mit dir duschen und unsere Körper danach…

Für mich

Es ist dunkel geworden. Wir liegen nebeneinander auf seinem Holzboden. Zwischen uns keine Worte. Nur ganz viel erfülltes Schweigen. Dahin treiben. Sich ineinander nebeneinander fallen lassen. In meinem Kopf frage ich mich wann es im laufe des Tages so tief zwischen uns wurde. So intensiv. In meinem restlichen Inneren ist mir die Antwort darauf aber…

Warum Gilbert (aka der Froschprinz) ein guter Mann ist

Über den Froschprinzen wurde hier schon viel geschrieben. Wenn man mal ehrlich ist, dann begann meine Schreiberei eigentlich auch durch ihn und mit ihm. Seine verwirrenden Signale, unschlüssigen Teilhandlungen und schließlich doch unzureichenden Gefühle trieben mich in die Schreiberei (und leider auch wiederholt in seine Arme). Ich begann mein allererstes Single-Dasein zu dokumentieren, weil ich…

Der Treppenhaus-Typ/ Teil 2

Was bisher geschah… Alex rief also „Das ist aber ungewöhnlich!“, als ich ihm von meinem Studium erzählte, was als Reaktion jetzt eher nicht so ungewöhnlich ist. Generell war er ziemlich ‚frech‘ und schlagfertig und drängte mich in den ersten zwei Gesprächsminuten in eine Rolle die ich gar nicht so gewohnt bin. Ich bließ also zum…