Keine Schlachtbank-Beziehung

Deine Augen sind auf mir. Du bist ganz ruhig. So ruhig, dass es zwischen uns still wird. „Was heißt das für dich?“, fragst du mich und ich bin verwundet-verwundert, dass du nicht fragst was das für uns bedeutet. Ich will wissen warum du das so formulierst. Dein Lächeln ist schmal. Nicht resigniert, aber close enough….

Herzflattern im Gleischritt. Marsch!

Ich muss zugeben, dass ich dann doch nicht aufhören kann an ihn zu denken. Den Märchenprinzen. Der vor allem so märchenhaft geblieben ist, weil ich ihn vor meinem Turm habe stehen lassen. Ich denke es gab Türen. Ich bin weniger Rapunzel und nur ein bisschen Dornröschen, indem ich die richtig guten Typen meist verschlafe und…

Ich ertrinke in Liebeskummer

Ich ertrinke in Gefühlen. Aber in den falschen. Und ich will, dass es aufhört. Weil ich eigentlich überhaupt nicht verstehe wieso das überhaupt passiert. Irgendwie hatte ich mir gesagt, dass ich alles unter Kontrolle habe. Ich fuhr nicht auf den Märchenschlossball und gab meinen Cinderella-Moment mit dem Märchenprinzen auf, weil ich mich für über den…

BauchGEFÜHL ist auch Gefühl. Ist aufgewühlt.

Bin ich nun in dich verliebt, oder Eben doch Nicht ?   Komisch. Ich höre deine Stimme und keine Schmetterline fliegen. Du kommst auf mich zu, groß und stattlich und mit Bart. Der ist neu. Ich mag Bart. Bart steht jedem. Bart steht dir aber besonders gut. Finde ich. Empfinde dabei aber nichts. Hä? Was…

5 Orte, an denen du sie besser nicht ansprichst

Es ist mal wieder so weit. Ich sitze mit meinem ‚I have more issues than Vogue‘ Pulli (danke an dieser Stelle an mein Bruderherz für dieses super tolle Geschenk!), darunter das T-Shirt mit der Aufschrift: ‚You were my cup of tea once, but I drink champagne now‘, ausgeleierten Snoopy-Pyjamahosen und dicken Wollsocken vor meinem PC…