„Man zieht Mädchen nicht an ihren Haaren, Jan!“

Es ist Freitag-Morgen. Freitag um 8:30 Uhr, treffen sich sechs Mädels und ich immer zur englischen Bibelgruppe in einem Kaffee in der Stadt. Heute aber, hat unser Stamm-Kaffee irgendwie Umbau oder so und wir beschließen in ein anderes Kaffee zu gehen. Als wir ankommen ist es noch ziemlich ruhig. Hauptsächlich geschäftsmäßige Gestalten, die sich für…

Die Tragödie des Frau-Seins

Die Tragödie des Frauseins ist keine. So einfach. Lasst uns Frau sein! Lasst uns frei sein! Lasst uns weniger darüber reden, wie es vielleicht ist oder vielleicht wäre, wenn, weil uns das Jetzt damit entgleitet. Unsere Chance aufs Frausein. aufs Unssein. Schluss mit dem Austreten aus irgendwelchen Communities und Aufschreien, wenn wiedermal irgendjemand nicht kapiert…