vom versagen und weitersagen

„Was mach ich bloß??? Was mach ich bloß??“, schluchzte ich in den Schoß meiner Mutter, wie ich zuletzt als 4-Jährige bei ihr geweint habe. Aber ich weine nicht nur. Ich suche Trost bei ihr, Schutz, Zuspruch, Verständnis. Nähe. Nicht unbedingt naheliegend für mich und meine Mutter. Aber so ist es nun mal. Vielleicht ein Zeichen…

Ein verpatzes Interview und eine ordentliche Portion Beziehungskrise

Achja…wo soll ich anfangen? Beim Job-Interview das ziemlich in die metaphorische Hose ging? Ich trug Rock. Sahen die 4 Herren mit denen ich verabredet war aber gar nicht, weil alles über Video-Call ablief. Nunja. Es waren von Anfang an nicht die besten Voraussetzungen. Diese Video-Interviews machen mich nervös. Man sieht nie alle Gesichter und man…

Das Recht auf Krisenzustände

Es ist okay in seinen 20ern eine Krise zu haben. Ich will nichts anderes hören. Alle die sagen „Aber du hast doch noch alles vor dir! Mit 40 eine Midlife-Crisis okay, aber was kann dich jetzt groß nach unten ziehen?“ möchte ich hiermit den Mund verbieten. Behaltet euch diese furchtbar klugen Sätze einfach, weil am…

Zwischenzeitliche Krisenzustände einer Mit20igerIn

Heute Morgen bin ich aufgewacht, viel zu früh und hatte augenblicklich ein mulmiges, schlechtes Bauchgefühl. Das könnte daran liegen, dass ich gestern Abend nach der Arbeit noch bei meinem Theaterstammtisch hängen geblieben bin. Es könnte aber auch einfach an meinem Leben und meinem Twentysomething-Dasein liegen, welches ich gerade geneigt bin zu verfluchen. Kennt ihr das,…