Wie mich Herr Igel auf den rechten Weg brachte

Ich schlendere durch den Park nachhause. Überall auf den nächtlichen Wiesen liegen und sitzten Pärchen neben und ineinander. Wenn sie sich nicht am grünen Gras, schmachtend in die Augen schauen, dann laufen sie suuuper langsam und händchenhaltend vor mir auf dem schmalen Gehweg lang. Ich könnte ja jetzt genervt sein. Aber eigentlich bin ich das…

Sonntags-Sorgen #5

Ui, was sich in einer Woche nicht alles verändern kann! 😂 diese Woche könnte ich wohl gar nicht aufhören von meinen Sorgen und Baustellen zu berichten! FAST hätte ich es heute auch verpasst den Eintrag rechtzeitig fertig zu machen. Aber schreiben und publizieren geht ja bei mir quasi in einem Aufwisch. Gerade ist es kurz…

Oida, Wien!

Ich sitze im kleinen Park-Areal neben der Votivkirche in Wien und frage mich wie ich hier her gekommen bin. Heute Morgen, als ich irgendwann gemütlich aus dem Bett rollte um mit meinem Mitbewohner und meinem Hund friedlich am sonnigen Balkon zu frühstücken/brunchen bis mir der Magen platzt, hatte ich noch ganz andere Pläne im Kopf….