Was schon Jane Austen über mein Liebesleben wusste.

„Ich weiß auch nicht“, raunze ich ins Telefon und damit ins Ohr meiner Freundin Mitzi. „Ich bin schon wieder so gefühlstot.“ Ich kann ihre Augen rollen hören. Mit nüchterner Stimme sagt sie: „Warst schon wieder zu viel mit deinem Hirn allein, hm?“, fragt sie. „Man sollte dich nicht mit deinem Hirn allein lassen.“ Vermutlich hat…

Alles kann. Nichts ist. Was muss?

„Alles kann. Nichts muss.“ Ein Satz der niemandem in meinem Elternhaus über die Lippen gekommen wäre. Denn hier musste immer viel. Hier musste immer alles. Ziemlich egal was kann. Man musste können was man musste. Und das Müssen wuchs exponentiell mit dem schon Erreichten. Es ist Samstagabend. Vielleicht ist es auch schon mehr Nacht als…

Überall Liebe. Fast.

You pierce my soul. I am half agony, half hope. Tell me not that I am too late, that such precious feelings are gone for ever. I offer myself to you again with a heart even more your own…I have loved none but you.”  -Jane Austen, Persuasion Rund um mich herum Liebe. Ich kann sie…