Was nach dem VERLIEBT kommt

Da gibt es dieses Sprichwort. Verliebt, verlobt, verheiratet. Nun, zwei von drei sind jetzt erfüllt und mein Herz, ach was! mein ganzes Ich, platzt vor Freude. Ja zu sagen war so einfach wie es sonst nur Nein-sagen für mich ist. Ich sage ja dazu mich immer zu bemühen. Mich um dich zu bemühen, damit unser…

Nicht mitten ins Herz, aber auf den Busen

Schmetterlinge? Ich?! ICH? Das zynische und sich schon seit Jahren nicht mehr verliebende Twentysomething-Mädchen mit dem halb anonymen Blog und den verwirrtesten illustrierten Gedanken diesseits des Internetzes? -Sieht so aus. Rot anlaufende Bäckchen? Bescheuertes Grinsen obwohl er gar nicht da ist? Träume an die man sich am nächsten Morgen noch erinnert und beständiges auf das…

#notyourhenne

Es ist wieder passiert. Ich dachte einen ’netten, normalen‘ Typen über Tinder kennengelernt zu haben. Hört ihr mich schon lachen? Ja, genau. Nehmt euch ein Glas Wein, oder gleich die Flasche Schnaps die ihr euch für einen Anlass im Schrank behalten habt- das ist er. Nennen wir den Mann Chris und sagen wir er ist…

Trümmerfrau

Mein Herz lag in Trümmern. Schon so oft. Und immer wieder waren es zuerst die Anderen, die die zerbrochenen Herzsplitter aufhoben und begannen sie mit ihrer Liebe, ihrem Zuhören und dem geteilten Leid, in meinem gefühlten Elend, vorsichtig wieder an mein Herz zu basteln. Sie blieben so lange bei mir bis ich es in meinen…

Alles an was ich denken kann

Alles an was ich denken kann ODER verliebt-sein ist anstrengend. Mein stümperhafter Versuch mir Gefühle von der Seele zu schreiben und unvergleichbar hartnäckige Schwärmerei in schlechter Poesie zu ertränken.   Alles an was ich denken kann bist Du. schon eine ganze Weile lang. Länger als ich mir oder sonst irgendjemandem zugestehen möchte würde kann. Denn…

Der Treppenhaus-Typ/ Teil 2

Was bisher geschah… Alex rief also „Das ist aber ungewöhnlich!“, als ich ihm von meinem Studium erzählte, was als Reaktion jetzt eher nicht so ungewöhnlich ist. Generell war er ziemlich ‚frech‘ und schlagfertig und drängte mich in den ersten zwei Gesprächsminuten in eine Rolle die ich gar nicht so gewohnt bin. Ich bließ also zum…

Ich. Das letzte Stück (Kuchen).

Meine Freundin verlinkt mich unter einem Bild. Darauf ist zu lesen: „Ich weiß jetzt warum ich single bin. Ich bin wie das letzte Stückchen Kuchen. Alle wollen mich, aber keiner traut sich.“ Ganz schön weise Worte, finde ich und lache im ersten Moment über diesen humoristischen Feinspitz. Meine Freundin meint das aufheiternd und nett. Im…

Offline-Dating Hoffnungen

Er ist groß. Hat Locken. Einen Bart, oder zumindest die Voraussetzungen um sich einen wachsen zu lassen. Er hat volle schöne Lippen und eine angenehme Stimme. Er ist blond, aber das sehe ich gar nicht. Sofort, als er sich neben uns setzte, fühlte ich mich wohl neben ihm. Er strahlt Ruhe aus, Unkompliziertheit und Freundlichkeit….

Diese Generation

Diese Generation ist meine Generation.     gibt an in Ton und wenig Tat.     hat Angst vor sich selbst und dem Tod und filtert sie durch Instagram.     wählt manchmal Blau und manchmal blau, laut und wild und doof.     ist eine die in Waldorfschulen tanzte und anti-autoritär erzogen, wieder nach…

Manchmal ist das okay

  Wenn ich anfange Disney-Filme zu schauen, dann ist der emotionale Tiefpunkt erreicht. Gerade ist es (wiedermal) so weit. Ich sitze vor dem Laptop und schaue mir Cinderella, in der 2015 Version und ihren Mr. Kit alias The Perfectly Charming Prince dabei an wie sie sich anschauen. Wie sie sich nicht nicht anschauen können und…