Umbruch-Umzug. Alles neu macht der Mai!

Alles ist im Umbruch. Ich befinde mich im Umzug. Im Wandel. Wohnungs-technisch, aber auch Allgemein-technisch. Nichts bleibt wie es ist und nichts wird wie es war. VERÄNDERUNG schreie ich nicht mehr nur im Frisörsessel…aber auch in dem. Ich bin jetzt blond. Werde immer blonder. Wahnsinnig mehr FUN habe ich bis jetzt nicht. Aber in jedem…

Alles was jetzt anders ist

Ich trage meine Haare jetzt Kinn kurz und in meiner Naturlocke. Bzw Locken. Es sind sehr viele. Sie springen und kräuseln und ringeln sich und…Ich lasse sie gewähren und warte einfach mal ab wo sie sich hin verwachsen. Alle rufen mich „Frau Professor“ und es fühlt sich nicht mehr falsch an ins Lehrerzimmer zu maschieren….

Ein Leben ohne Brüste. Teil 3.

Sie hat schnell gelernt wie es ist ohne Brüste zu leben. Ohne Brust. Sie hat auch Glück, im Unglück, weil sie in den kalten Monaten des Jahres neu lernen muss ihren Körper zu kleiden und Stellen zu kaschieren. Das ist im Winter deutlich leichter als im Sommer. Wer braucht ein dickes Fell, wenn er dicke…

Montags-Momente #23

Wieder ein traumhafter Tag. Im Moment ist echt super tolles Herbstwetter. Ich liiiiebe es und holte mir nach der obligatorischen Gassi Runde früh Morgens einen Pumpkin Spice Latte. So fancy war ich noch nie und schwebte glücklich mit meinem Becher gefüllt herrlicher Herbstlichkeit nachhause.  Am heutigen Tag trank ich dann übrigens noch zuerst mit der…

Es sind nur Haare

„Es sind nur Haare.“, sage ich mir und glaube mir kein Wort. Die Frisörin schneidet und schneidet und ich merke mit jeder Locke, dass Haare eben doch nicht nur Haare sind. Dass ich an meinen Haaren hänge. An diesen lange, langen Strähnen und den Vorhang den sie um mich bilden. Das heißt: Gebildet haben. Denn…

An was ich mich erinnere #4

Heute weiß ich, dass es März war. In meiner Erinnerung aber war es kalt und eher herbstlich. Ich liege im Bett meiner Tante, in ihrem Zimmer, im Haus der Eltern meines Vaters und kann nicht einschlafen. Meine Tante riecht so ganz anders als meine Mama. Wobei ich neben der nie eingeschlafen bin. Ich bin noch…

Mark ist ein Mark ist ein Mark…ist mein Mark?

Ich laufe von dem Universitäts-Hügel auf dem sich eine meiner Fakultäten befindet hinunter und schaue dem Himmel dabei zu sich in Nacht zu hüllen. Meine Studentenstadt ist gerade erst wieder zum Leben erwacht und es fühlt sich noch ungewohnt an die Straßen und Gehsteige so voll zu sehen. Vieles strömt zum kleinen Supermarkt an der…

„Man zieht Mädchen nicht an ihren Haaren, Jan!“

Es ist Freitag-Morgen. Freitag um 8:30 Uhr, treffen sich sechs Mädels und ich immer zur englischen Bibelgruppe in einem Kaffee in der Stadt. Heute aber, hat unser Stamm-Kaffee irgendwie Umbau oder so und wir beschließen in ein anderes Kaffee zu gehen. Als wir ankommen ist es noch ziemlich ruhig. Hauptsächlich geschäftsmäßige Gestalten, die sich für…

Erfahrungen

Manche Erfahrungen in meinem Leben waren nur dazu da um herauszufinden was ich nie wieder will. Orange Haare zum Beispiel. Oder Tequila bis der Arzt kommt. Eine Beziehung in der man sich selbst aufgibt. Ohne Sonnencreme nach Italien fahren. Diese Erfahrungen gemacht zu haben ist aber gar nicht so schlecht, weil ich es anders wohl…

Veränderung

Ich habe das gemacht was alle Frauen und Mädchen machen, wenn sie Veränderung herbeisehnen und zwar jetzt sofort und nicht erst in ein zwei Monaten. Ich habe mir die Haare geschnitten. Und gefärbt. Ganz ernsthaft. Meine Frisur ist jetzt der absolute Beweis dafür, dass ich ein wandelndes Klischee bin. Yeay me. Außerdem habe ich mir…