Alles was jetzt anders ist

Ich trage meine Haare jetzt Kinn kurz und in meiner Naturlocke. Bzw Locken. Es sind sehr viele. Sie springen und kräuseln und ringeln sich und…Ich lasse sie gewähren und warte einfach mal ab wo sie sich hin verwachsen. Alle rufen mich „Frau Professor“ und es fühlt sich nicht mehr falsch an ins Lehrerzimmer zu maschieren….

Ein guter Tag.

Heute war ein guter Tag. Aufstehen und von einer Freundin in ihre WG zum Frühstück eingeladen werden. Super Lecker! Tolle Gespräche und toller Schwarztee. Die Sonne schien, die Herzen lachten und die Welt fühlte sich sehr in Ordnung an. Danach wieder heim kommen. Sich kurz orientierungslos fühlen, weil man plötzlich nicht mehr akut lernen muss….

Einer von den Guten

„Der Roland ist einer von den Guten“, sagte mir meine Freundin Alex, damals als ich gerade 17 Jahre alt war und ich zu verstehen begann, dass dieser ominöse Roland mit den längeren Haaren und den schönen Händen, wohl Interesse an mir hatte. „Der Roland ist ein Lieber.“, versicherte sie mir und das bedeutete etwas. Damit…

Es geht mir gut. All is well.

Zuhause regnet und schneit es auf die Kirschblüten, lasse ich mir über die Insel über Whatsapp mitteilen. Ha!Ha! Schönwetter in London und Umgebung! Sonnenschein! Zwischenzeitlich wolkenlos! Rumgammeln am Trafalgasquare oder in irgendeinem Park, wenn mir die Füße weh tun und Melonen-Stückchen aus der Plastikpackung futtern, ohne zu frieren. Yes! Trotzdem, nichts ist perfekt. Sorry, Umwelt….

Ich, das Rumpelstilzchen

Hast du den Artikel gelesen??!! schreibt mir meine Freundin Anne via Whatsapp und schickt mir den Link zum Studiblog-Artikel, der sie in solch helle Aufregung versetzt hat, hinterher. Ich habe ihn nicht nur gelesen, ich habe ihn geschrieben. Aber das weiß Anne nicht. Du musst ihn lesen! Der ist sooo gut! Ich lach mich tot…