MARRY ME

Rosen sind rot Veilchen sind blau ein Hochzeitskleid ist weiß das weiß ich genau. Die Monate eilen wie Jahre an mir vorbei und ich finde mich in Hochzeitskleidern stehn und in schöne Spiegel sehn. Ich fühle mich so wohl mit ihm Ich fühle mich so groß bei ihm. Es ist das Wort der Zugehörigkeit das…

Fünf Fucking Jahre

Es ist mittlerweile fünf Jahre her, dass ich an meinem 23. Geburtstag nachhause kam und meinen Freund im Bett mit einer anderen antraf. Es ist mittlerweile fünf Jahre her, dass meine Welt von jetzt auf gleich zusammenbrach, ich in Autos saß und gegen Bäume fahren wollte, so laut weinte, dass es sich wie schreien anhörte…

Wir wohnen jetzt zusammen

Den Schlüssel zu meinem Herzen hatte er schon. Jetzt also auch einen zu unserer Wohnung. Gut, ganz „unsere“ ist sie nicht. Ich steh im Mietvertrag, er nicht. Aber sie ist groß genug für uns zwei (und den Hund), wenn die Wohnung dann mal tatsächlich unsere gemeinsame ist und er nicht nur vier von sieben Tagen…

Gemeinsam kann ich nicht alleine

„Einsam kann ich auch alleine.“ Den Satz habe ich irgendwo mal bei Love’s Labour’s Lost gelesen und ihren Blog solltet ihr dringend mal besuchen. Die Frau schreibt gut und rührend schön. Nicht nur einen Klick, sondern sicher auch einen Follow wert. Aber genug mit der Werbung. Der Satz jedenfalls, den ich bei ihr gelesen habe, hat mich…

Hygge

Hygge. Ein Begriff mit dem ich erstmal nichts anfangen konnte. Ein Begriff mit dem ich nach ein bisschen gogglen immer noch nicht wahnsinnig viel anfangen konnte. Jetzt aber, nach meinem kleinen Kurz-Trip nach Dänemark bin ich um einiges schlauer und habe ein Bild davon was die Dänen mit ‚hygge‘ meinen. Bilder es ist dabei ein…