Leben und Egon und Mädchen

Die Farben sind schön. Über allem liegt ein Filter. Trotzdem ist alles so wie es scheint und meistens scheint es schön zu sein. Tod und Mädchen. Die ersten 30 Minuten des Films frage ich mich eigentlich nur warum denn niemand mit dem armen Hund vor die Tür geht. Der muss doch so dringend. Auch wenn…

Eat, Pray, Love and Get Over It

Eat, Pray, Love. Ein Film der es bis jetzt noch nie über meinen Bildschirm geschafft hat. Auch jetzt nicht. Ich bin kein großer Julia Roberts Fan. Aber das Buch habe ich gelesen. Und ich bin ziemlich underwhelmed. Ich meine, geht es in dem Buch nicht basically einfach darum, dass Spaghetti essen besser ist als Männer…

Titten, Tulpen und Tortillas

Draußen regnet es. Vorhin schien noch die Sonne und ich verpflanzte für und mit meiner Mutter Frühlingsblumen im Garten meiner Eltern. Der Hund schnüffelte derweil um mich herum und musste sich sehr zusammenreißen nicht wieder alles auszubuddeln. Aber mittlerweile ist er ja schon fast ein alter Herr und die gröbsten Flausen scheinen aus seinem Kopf…

Montags-Momente #26 oder Potter mit Harry

Potter mit Harry Ich habe ein Skype-Date. Ein Skype-Date ist, wenn ich in meinem Wohnzimmer die bunten Kerzen und Windlichter anzünde, wenn sich der Zimt-Duft in der extra angereicherten Aroma-Schale verbreitet und ich mir ganz romantisch Spaghetti mit zwei Blättern Basilikum oben drauf, vor den Laptop stelle und darauf warte, dass Harry mich über Skype…

Manchmal ist das okay

  Wenn ich anfange Disney-Filme zu schauen, dann ist der emotionale Tiefpunkt erreicht. Gerade ist es (wiedermal) so weit. Ich sitze vor dem Laptop und schaue mir Cinderella, in der 2015 Version und ihren Mr. Kit alias The Perfectly Charming Prince dabei an wie sie sich anschauen. Wie sie sich nicht nicht anschauen können und…

Kurze Frustrations Episode Vol.1

Da bin ich also im gar nicht mal (und das sehr überraschend) so schönen Cambridge angekommen, dass ich wohl insgeheim für DAS non plus ultra hielt und verlaufe mich dann in diesem Nest-Dorf/Örtchen/Landfleck sagenhafte drei Mal, bis ich zum Hotel komme. Dabei liegt das eigentlich gleich beim Bahnhof 👏🙉🙈 ….ich bin nicht in Topform. Es…

Das ewige Leben, kann ich empfehlen

Ich ertappe mich jetzt immer öfter dabei abends zu schreiben. So ganz bewusst. Vielleicht aber auch mehr aus Langweile heraus. Vielleicht aber, wird es auch zwanghaft. Vielleicht sollte ich mir darüber Gedanken machen. Aber ich mache mir schon so viele Gedanken über so viele Dinge. Ich denke da ist Gedanken-technisch nicht mehr viel Spielraum und…

Ein kleines bisschen Zauberei

Wir sind drei Mädels, die Donnerstag Abend nach der Arbeit im englischsprachigen Kino in der neunten Reihe, auf den Plätzen 23, 22 und 21 sitzen und uns eine große Tüte Popcorn teilen. Taryn und Tina sitzen links und rechts von mir. Die beiden Amerikanerinnen haben mich nicht lange überreden müssen, als sie vorschlugen gemeinsam ins…