Eine Wien-Wien Situation

Ich hoffe der Titel erinnert euch an eine ähnlich klingende Phrase. Win-Win Situation nämlich. Gut, jetzt wo das geklärt wäre kann ich euch dann ja hier teilhaben lassen, warum die Wien-Wien Situation tatsächlich nicht so ein Gewinn ist. Wir fahren schon Sonntag am Abend mit Bussen los, in denen 80 getestete und mit lächerlichen Ninja-Pässen…

Wie schwer es ist keinen Sex zu haben

Eigentlich wollte ich im Titel nur schreiben „Wie es ist keinen Sex zu haben“, aber dann wurde mir bewusst, dass es eigentlich hauptsächlich eines ist: schwer. Es ist schwer keinen Sex zu haben, vor allem wenn man ihn haben könnte. Und haben will. Sooooo unbedingt will, dass sich einem die Zehen kräuseln und man in…

Ich habe ihn nicht angerufen

Gestern Abend hätte ich den Froschprinzen anrufen sollen. Eigentlich wollte ich einen ruhigen Abend zuhause verbringen. ABER dann hat mich ein Kollege zum Essen und Fußball-schauen bei ihm zuhause eingeladen und ich sagte zu. Warum auch nicht? Es kam dann noch ein Kollege und die beiden Männer kochten für mich und setzten mich mit Hugo,…

Titten, Tulpen und Tortillas

Draußen regnet es. Vorhin schien noch die Sonne und ich verpflanzte für und mit meiner Mutter Frühlingsblumen im Garten meiner Eltern. Der Hund schnüffelte derweil um mich herum und musste sich sehr zusammenreißen nicht wieder alles auszubuddeln. Aber mittlerweile ist er ja schon fast ein alter Herr und die gröbsten Flausen scheinen aus seinem Kopf…

Hygge-Nights

Dass ich von Hygge ziemlich begeistert war, das habt ihr ja alle mitlesen dürfen. Damals, kurz nach meinem Dänemark-Trip, habe ich geschrieben, dass ich ein paar der kennengelernten Dänischen-Lifehacks gerne in meinen Leben in Österreich integrieren und mitnehmen will. Nun, ich bin zwar eine Frau der vielen Worte, aber auch eine Frau der vielen Taten…

Hygge

Hygge. Ein Begriff mit dem ich erstmal nichts anfangen konnte. Ein Begriff mit dem ich nach ein bisschen gogglen immer noch nicht wahnsinnig viel anfangen konnte. Jetzt aber, nach meinem kleinen Kurz-Trip nach Dänemark bin ich um einiges schlauer und habe ein Bild davon was die Dänen mit ‚hygge‘ meinen. Bilder es ist dabei ein…

Ein guter Tag.

Heute war ein guter Tag. Aufstehen und von einer Freundin in ihre WG zum Frühstück eingeladen werden. Super Lecker! Tolle Gespräche und toller Schwarztee. Die Sonne schien, die Herzen lachten und die Welt fühlte sich sehr in Ordnung an. Danach wieder heim kommen. Sich kurz orientierungslos fühlen, weil man plötzlich nicht mehr akut lernen muss….

Montags-Momente #16

Es ist Vormittag. Wir trinken Tee und ich erzähle ihm etwas. Er muss lachen. So heftig, dass ihm der Tee wieder bei der Nase heraus kommt und ich aufgrund dessen schadenfroh die Hände über dem Kopf zusammenschlage und eher weniger Lady-haft wiehere. „Du bist ja unmöglich!“, lach-ruft er (auf Englisch) und versucht sich in der…

Ketchup-Herzen

„Hey!“, sage ich als ich das Handy an mein Ohr drücke und den Bildschirm entsperre. „Hey!“, sagt er und ich höre das Lächeln durch die Leitung. „Ich hab Hunger. Hast du Lust was Essen zu gehen?“ Draußen ist es schon dunkel. Der Hund schnarcht neben mir und ich schaue mir gerade die politischen Sommergespräche an,…

Der Barista

Der erste Morgen. Wieder im eigenen Bett aufwachen, die Leiter herunter kraxeln und  vom Hund für Kuscheleinheiten überfallen werden. Sich zum Kühlschrank schleppen und feststellen, dass da nichts drin ist. Leere gähnt mir entgegen. Okay. Maßnahmen müssen ergriffen werden. „Guten Morgen!“, rufe ich als ich bei der Tür herein wanke und lächle die drei Menschen…