„Angst, Potter?“

Wir sitzen hinten auf dem Rücksitz seines Kombis, im dunklen der Nacht, schon seit Stunden (die sich nicht danach anfühlen), wie zwei Teenager aneinander gekuschelt. Ich sitze zwischen seinen Beinen, lehne meinen Rücken an seine Brust. Er küsst sanft abwechselnd meine Haare und die Seite meines Gesichts die ihm halb zugedreht ist. Seine Arme umfangen…