ToXiC BoYzzZ

Sie sind überall. Die Boys die meinen Freundinnen die Herzen brechen noch bevor sie sie um den Verstand bringen und deren emotionale Spannweite nicht weiter reicht als ein Teelöffel so lang wie ihr Micropenis und die trotzdem immer die Mädels ansprechen und abschleppen die so viel zu geben haben und ihren Emotionen und Gehirnzellen am…

In welcher Welt

In welcher Welt werde ich morgen aufwachen? In was für einer Welt leben wir? Alles und Nichts hat sich von Jetzt auf Ganz Gleich geändert und Freunde die die meinen waren liegen im nassen kalten Schützengraben. Kein Uni-Abschluss dieser Welt hält, wenn rund herum die Stadt schon brennt. Das verzweifelte weinen meiner Freundin- Sirenenheulen in…

so viel mehr

Gestern hast du mir den Trauspruch, zur Probe, vorgelesen und ich habe noch nie so vor purer Freude geweint. Ich bin fassungslos, das unfassbare Glück zu haben, jemanden so unfassbar zu lieben der auch mich so unfassbar liebt, dass wir uns an den Händen fassen und nie mehr loslassen wollen. Ich verdiene deine Liebe nicht….

Ich war noch nie mit einem Mann im Bett

Meinen ersten Sex hatte ich mit 18. Das galt damals und heute noch viel mehr, schenkt man den jungen Leuten ein Ohr, als ziemlich spät. Mir war das aber glücklicher Weise damals wie heute schon ziemlich egal. Dass man Sex hatte war gegeben, das hinterfragte ich im Mainstream Teenie-Hirn gar nicht, aber dass das wann…

MARRY ME

Rosen sind rot Veilchen sind blau ein Hochzeitskleid ist weiß das weiß ich genau. Die Monate eilen wie Jahre an mir vorbei und ich finde mich in Hochzeitskleidern stehn und in schöne Spiegel sehn. Ich fühle mich so wohl mit ihm Ich fühle mich so groß bei ihm. Es ist das Wort der Zugehörigkeit das…

Rückblick 2021 Ausblick 2022

Rückblick auf 2021: Wenn dein Jahr 2021 verfilmt werden würde, welchen Titel würde der Film tragen? Just Say Yes Welchen Tag aus 2021 möchtest du gerne nochmal erleben? Die Tage in Venedig würden mir einfallen, oder ein besoffener Abend in Caorle. Der Tag an dem ich die Wohnung bekommen habe, oder das Auto. Sicherlich aber ist es…

Eine andere Stadt der Liebe

Paris so heißt es allgemeinhin ist die Stadt der Liebe. Nun das möchte ich an dieser Stelle auch gar nicht bezweifeln, dennoch habe ich etwas zu sagen. Wir waren zwar noch nicht in Paris, dafür aber in Venedig und Rom. Venedig Anfang September und Rom letzte Woche und ich finde, auch die machen sich als…

Mashallah, Bruder

„Mashallah“ – kein Ausdruck der mir als Mit20igerin und katholischem Landkind irgendwie geläufig wäre. Früher nicht und heute auch nicht. Bis eben jetzt. Wie ich da so den Gang hinunter stöckle, meine Lehrerinnen Tasche über der Schulter und den Jute-Beutel mit der Aufschrift „Se Fjuta is Nau!“ in der Hand halte, höre ich es zum…

Was nach dem VERLIEBT kommt

Da gibt es dieses Sprichwort. Verliebt, verlobt, verheiratet. Nun, zwei von drei sind jetzt erfüllt und mein Herz, ach was! mein ganzes Ich, platzt vor Freude. Ja zu sagen war so einfach wie es sonst nur Nein-sagen für mich ist. Ich sage ja dazu mich immer zu bemühen. Mich um dich zu bemühen, damit unser…

Nicht ausufernd euphorisch

Die Stimmung. Sie ist nicht ausufernd euphorisch. Aber sie ist da. Lange habe ich sie suchen müssen habe gebraucht, bis ich begriffen habe, dass auf die Stimme erst die Stimmung folgt. Also ging ich sie suchen Und fand sie ganz allein im Wald. Wälder haben viel für sich, Aber viel mehr noch etwas an sich…