Zu schön oder wie sabotiere ich eine Beziehung in 5 Schritten

Ist es zu schön um wahr zu sein? Vermutlich nicht. Wieso sollten nicht auch mal die schönen Dinge einfach nur wahr sein in meinem Leben? In meinem Liebesleben?

Irgendetwas in mir sabotiert das Schöne und Wahre. Das Gute. Zu gut um wahr zu sein? Auch nein. Zu gut, zu schön um es in meinem verkackten Hirn und meinem ramponierten Herz auszuhalten? Maybe. Vielleicht sogar zu wahr.

Wie sieht es also aus ,wenn man eine absolut tolle Beziehung mit einem ehrlichen, liebevollen und wunderbaren Mann versucht zu zerstören, weil….weil man offensichtlich total bescheuert ist? In meinem Fall scheint es so abzulaufen:

  1. Schritt: Komm ihm nahe nur um dir dann eingeengt vorzukommen und um ihm das vorzuwerfen, dabei hast du die Nähe gesucht.
  2. Schritt: Wechsle deine Meinung zu Dingen und Gefühlen so oft wie deine Unterhosen und falls du keine trägst…na dann such dir einen anderen Vergleich.
  3. Weine unkontrolliert wegen nichts und lass dich dann nicht trösten, sei ihm aber böse, dass er dich nicht tröstet.
  4. Wirf deinem Gegenüber unfaire Dinge an den Kopf und lass ihn nicht ausreden oder sich verteidigen.
  5. Schweige ihn an und antworte auf Fragen „Is was?“ mit dem universalen Untergangswort „Nichts.“

Ich gehe mal davon aus, dass ich nicht die einzige furchtbare Person bin der es so geht. Die so mit anderen umgeht. Mit Menschen die sie liebt und von denen sie geliebt wird oder zumindest will?

Wieso machen wir das? Aus Panik herauß? Weil uns plötzlich jemand nahe kommt. Wichtig ist. Dadurch mächtig wird. Kontrollverlust droht, weil die Liebe nicht fragt, sondern gibt und wir in unserm Leben zuvor gelernt haben, dass uns das nicht nur verletzlich macht, sonder richtig weh tut?

Ich bin noch nicht getrennt. Ich arbeite daran es nicht zu sein. Also in den Momenten in denen ich nicht daran arbeite es doch zu sein. Ihr versteht? Ach…nicht? Na dann auch egal.

Wäre ja auch zu schön gewesen.

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Ich versteh dich! So sehr! Aber du schaffst das, mit dem Bleiben und dem Annehmen des „zu Schönen“❤

    Gefällt 1 Person

    1. Ach gut, dass ich nicht allein bin mit dem crazy

      Gefällt 1 Person

  2. Ich versteh dich. Und ich bin noch viel schlimmer………
    Ich würge das alles schon ab bevor er überhaupt nahe ist.
    Versuch es trotzdem. Vielleicht wirds ja wunderschön 😉💕

    Gefällt 1 Person

  3. elfeholly sagt:

    Hi, könnte es sein, das deine Hormone grad verrückt spielen? Das wird sicher nicht die einzige Ursache sein, aber in deiner Situation kann es durchaus einen Einfluss haben. Halt durch!

    Gefällt mir

    1. Ja, Hormone spielen im Laufe eines Zyklus auf jeden Fall sicher auch mit hinein^^

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s