Rette mich wer kann

Oh nein. Ich trete aus einem gold bestukten Raum und betrete den nächsten und das ist das Einzige das ich mir denke: oh nein. Mein Rock fühlt sich so falsch und so eng an wie das Lächeln im Gesicht dieser Schnösel-geschniegelten Männer und der Frauen die den Raum füllen. Ich bin froh hohe Schuhe zu tragen, aber irgendwie auch nicht. In dieser Umgebung fühle ich mich vielleicht trotzdem immer klein.

Sie haben in Berlin und Shanghai, in Singapur, Moskau, Paris, Oxford und Washington DC studiert. Abwechselnd. Versteht sich. Das einzige das sich in meiner Studienzeit abwechselte waren die Männer und meine Lieferservice-Präferenz. Und nicht mal das so wirklich. Oh Gott. Oh nein. What did I do?

In welchen Kulturen ich bis jetzt gelebt habe? Ja öhm…zählt das Outback als eigene Kultur? Dem Bier und Blasmusik-Anteil nach zu urteilen würde ich sagen…ja. Oder?

Dort habe ich schon festgestellt, dass ich nicht dazu passe. Dort nicht hingehöre, auch wenn ich dort hineingeboren bin. Eine schmerzhafte Erkenntnis. Aber ich nahm das hin und nahm es an und wollte das Beste daraus machen. Suchte mir etwas Anderes. Das Gegenteil zu dort wo ich so offensichtlich nicht dazugehört hatte, nur um jetzt, umringt von Stuck und Schmuck und blähenden Nasenflügeln, festzustellen, dass ich auch hier kein Teil von bin. Kein Teil von mir sich in ihr Puzzle fügen lässt und…das macht mich nicht nur traurig, sondern panisch.

Wo gehöre ich denn hin? Wo gehör ich denn dazu? Wieso ist immer und alles so fremd für mich? Bin ich so wenig kompatibel mit dieser Welt und ihren Welten in ihr?

Rette mich wer kann. Ich glaub, ich kann es nicht. Zumindest heute.

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Habe momentan ein bisschen ähnliche Gedanken und irgendwie ist das beruhigend❤ zu wissen, dass wir uns manchmal alle fehl am Platz fühlen

    Gefällt 1 Person

  2. floh_wien sagt:

    Und um was sind sie besser!
    Nur weil Du das nicht hast, bist Du ebenso wertvoll. Lass Dich nicht von so etwas beeindrucken!

    Gefällt mir

    1. Sie sind schon besser. Nicht unbedingt menschlich natürlich, aber fachlich. Einfach weil Geburt bestimmt und etwas ausmacht.

      Gefällt mir

  3. floh_wien sagt:

    Vielleicht nicht von Geburt, aber von Erziehung haben sie mehr mitbekommen.
    Und menschlich ist da wie dort alles vertreten.
    Aber mit erhobenem Kopf und ohne Scham ist man dabei!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s