Alles was jetzt anders ist

Ich trage meine Haare jetzt Kinn kurz und in meiner Naturlocke. Bzw Locken. Es sind sehr viele. Sie springen und kräuseln und ringeln sich und…Ich lasse sie gewähren und warte einfach mal ab wo sie sich hin verwachsen.

Alle rufen mich „Frau Professor“ und es fühlt sich nicht mehr falsch an ins Lehrerzimmer zu maschieren. Ich bin keine 16 mehr und ich bin noch nicht alt genug um das wirklich als bedauernswert zu empfinden.

Ich habe neue Freundschaften gefunden. Tiefe. Feste. Praktisch Pferdefreundinnen fürs Leben, mit denen ich im Outback die Art von beinahe täglichen Ausritte mache die sich kein Wendy-Heft der Welt besser hätte ausmalen können.

Immer noch bin ich solo. Aber ich verstehe langsam wie glücklich ich so bin. Mein Leben ist gut. Wirklich. Single Ida ist eine vergnügte, unternehmungslustige Ida, die ihr Leben in die Hand nimmt und handwerkliche Fähigkeiten entwickelt. Das nutzte ich.

Der Hund wird ruhiger. Er wird 7. Langsam bemerke ich, dass er langsam alt wird. Langsamer. Weniger aktiv. Nicht mehr so ganz gerne Stiegen geht und abenteuer-Spaziergänge mit mir macht. Gesund ist er, sagt der Arzt. Aber einfach schon ein älterer Herr. Das ist neu.

Ich traue mich jetzt mehr. Ich traue mir auch mehr zu. Abschlüsse in der Tasche zu haben mit denen man etwas anfangen kann, das mir nochdazu Spaß macht, macht mich frei. Frei dafür mutig zu sein. Risikofreudig. Zumindest im Vergleich zu den aller-allermeisten Menschen die grade so um mich rum sind. Aber wer sind schon die Anderen.

In diesem Gelände entwickle ich mich noch/wieder zur richtigen Sportskanone. Ich finde Ausgleich da draußen. Vor meiner Haustüre. In der Wildnis. Ich beginne meinen Körper ganz anders zu spüren. Auf ihn zu hören. Ich habe so das Gefühl, dass mich das noch auf eine ganz große Reise mitnehmen wird…dieses hinhören und lieben lernen. Einfachheit. Achtsamkeit. Wörter mit denen ich das erste Mal etwas Anfangen kann, indem ich es wohl einfach angefangen habe.

 

Es ist nicht alles anders. Aber alles was jetzt anders ist, ist eigentlich ganz gut. ❤

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Das freut mich zu lesen! Anders ist manchmal richtig richtig gut😉🥂❤

    Gefällt 1 Person

  2. Annas Welt sagt:

    Man kann deine Freude richtig spüren. Das bringt mich beim Lesen zum lächeln 😊💕

    Gefällt 1 Person

    1. Oh! Das ist aber schön ❤👏 Danke dir!

      Gefällt mir

  3. OMFG … jetzt wirst DU auch schon erwachsen … 😯

    Gefällt mir

    1. Was heißt da capital DU?! 😂

      Gefällt mir

      1. Subtile Form des FLIRTS …

        der Dame soll suggeriert werden … dass SIE viel zu JUNG ausschaut … um ERWACHSEN zu sein …

        ZIEL: schamloses ausnutzen eventuell zustanden kommender Sympathie …

        Gefällt 1 Person

  4. – N … ZUSTANDE … ohne N … 🙄

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s