Gefühlt sind sie alle weg

Blog-schmerz. Ich glaub das gibt’s. Fühlt sich nach gebrochenem Herz an. Nach sowas wie Liebeskummer. Gefüttert von der Nostalgie vergangener bunter Blogtage und Verlassensängsten. Im Dorf ist es ruhig. In meinem Leben nicht unbedingt, aber auch. Irgendwie bringt es mich zum Schweigen. Das hier. Auch wenn Dinge passieren, ich schreibe sie nicht mehr auf. Nicht…

Wann werde ich endlich erwachsen?

Eine Frage die ich mir schon öfter gestellt habe. Sogar schon mit genervten 14 Jahren, wie ich einem Tagebuch-Eintrag entnehmen kann. Wann bin ich eeeeendlich erwachsen??!! Jetzt. Glaube ich. Für meine SchülerInnen gibt es da jedenfalls keinen Zweifel. Und für Menschen an Ämtern, Supermarktkassen, Elternsprechtagen und Krankenkassen auch nicht. Hm. „Du wirkst jetzt irgendwie viel…

Das Cider-Prinzip

Ich bin wieder da. Nicht da wo ich hingehöre. Nicht da wo zuhause ist. Das liegt vor allem daran, dass ich nicht weiß wo das ist. Zuhause. Wo ich hingehöre. Aber ich weiß, dass ich da bin. Da wo es ruhig ist. Und voller Schnee. Und voller Berge und Menschen in Trachten, die Blasmusik-Instrumente spielen…