Gewöhnung oder Gefühle?

Und plötzlich war dann doch mehr, sagst du mir. 10 Monate sind eben 10 Monate und Herzen lassen sich nicht auf stand-bye stellen wie Schwänze. Wobei….bei denen funktioniert das vielleicht ähnlich. Casual war es aber jedenfalls nicht mehr für dich. Ganz plötzlich. Wenn du im Bett gelegen bist, wäre es auf einmal schön gewesen, wenn…

Er fragt mich

„Bist du okay?“, fragt er mich und ich antworte ohne zu zögern: „Ja!“ Wir wissen, dass ich lüge. Zumindest stelle ich es mir gerne vor, dass du es gemerkt hast. Dass du mehr fühlst als weißt, wie es mir tatsächlich geht. Die unausgesprochenen Dinge zwischen uns, sind die echten. Er ist still. Hält mich ein bisschen…

Shake it up. Flashback Edition.

Es ist früh Morgens. Ich liege noch im Bett und starre aus dem Dachfenster. Der Tag verspricht schön kalt zu werden. Und schön. Das weiß ich schon vom Bett aus, weil ich durch das Dachfenster nicht in eine Nebeldecke schaue. Langsam lerne ich das Outback zu deuten. Wie ich das schreibe habe ich schonwieder vergessen…

Intim

Und dann frage ich mich plötzlich- mit einem Weinglas in der Hand und an die Küchenzeile gelehnt, während ich seine Toilettenspülung durch die Wände hören konnte: „Werden wir jetzt dann intim?“ Es ist dunkel. Es ist abends. 17 Uhr. Gilt quasi schon. Der schöne Mann, der nicht Jesus ist, hat sich angekündigt. Nach einer Stunde…

In den Geburtstag weinen

Es ist weit nach Mitternacht. Eigentlich habe ich schon Geburtstag. 25. So ist das jetzt also. Ich weine. Nicht nur so ein erträgliches kleines Bisschen, sondern so richtig. Rotz rinnt mir aus der Nase und wässrige Salztränen über die Wangen, das Kinn, den Hals. Ich weine und schreie und kann nicht damit aufhören. Ich bin…

Und wenn ich falle, wem falle ich dann auf?

Bepackt mit Unterrichtsmaterialen und guten Vorsätzen stöckle ich aus der Schule. Es war ein aufregender Tag, eine aufregende Woche und so wie ich mich innerlich beschwingt fühle, ist es auch mein Gang. Allerdings nicht allzulang, weil es mich dann nämlich eher weniger grazil umknöchelt und ich umzufallen drohe. Der Gehsteig ist schmal und ich wanke…

(Männer)Recycling

Unterrichtsbeginn. Ich betrete die Klasse. Alles steht auf. Mit alles meine ich die Kinder. 16 jährige Hormonbomben. Allesamt liebenswert. Ich betrete also die Klasse. Wortlos. Das ist untypisch. Das merken sie. Normalerweise spreche ich sie spätestens am Lehrertisch ankommend an. Aber heute ist anders. Ich stelle meine Tasche ab. Drehe mich wieder um. Gehe zur…

Leben und Egon und Mädchen

Die Farben sind schön. Über allem liegt ein Filter. Trotzdem ist alles so wie es scheint und meistens scheint es schön zu sein. Tod und Mädchen. Die ersten 30 Minuten des Films frage ich mich eigentlich nur warum denn niemand mit dem armen Hund vor die Tür geht. Der muss doch so dringend. Auch wenn…

Aus eins mach zwei

Cameron schreibt. Wir schreiben öfter. Wir skypen auch mal, wenn die Zeitverschiebung uns nicht dazwischen funkt. Cameron bewohnt nämlich Trump-Land. Der Lumberjack-Typ kommt eig aus Louisiana, lebt jetzt aber aktuell in California. Here I come. –das heißt nicht wirklich. Aber er hätte gerne, dass ich das tue. Immer wieder lädt er mich ein. Kennengelernt haben…

Weißt du eigentlich wie schwer es ist dich lieb zu haben?

Es ist spät. Oder sehr früh. Wie man es nimmt. In jedem Fall aber eigentlich Schlafenszeit für mich. Ich kann aber nicht schlafen. Und du bist schuld. Wiedermal. Weil du zwar nicht mehr mein Herz, aber von Nacht zu Nacht noch mein Hirn besetzt. Da sind noch so viele Fragen. Nicht alle sind an dich…