Vielleicht liegt es an Berlin

Gestern wurde ich von zwei Hipster-Typen mit Kamera und riesigem Grauhaar-Mikro auf der offenen Straße aufgehalten und angesprochen ob ich mich kurz zu Freundschaften zwischen Männern und Frauen äußern will. „Wir sind von der Deutschen Presse Agentur.“, sagten sie und ich meinte nur: „Aber ich bin Österreicherin.“ Aber das war egal und schon lief die Kamera. Mitten am Bürgersteig.

Die erste Frage lautete, dass 20% aller Deutschen glauben, dass Freundschaften zwischen Männer und Frauen nicht funktionieren können. Was denke ich dazu? Die zweite Frage behandelte das Thema Freundschaft+ und ob das eine gute Idee ist. DA HATTEN SIE JA MAL ABSOLUT DIE RICHTIGE GEFRAGT 😂😂

Berlin ist gut zu mir. Berlin ist schön. Ich glaube Berlin mag mich. Die Männer hier fragen mich ständig im vorbeigehen wie es mir geht. Das finde ich ein bisschen seltsam. Erwarten die da eine Antwort drauf oder ist das eine milde Form des Cat-callings? In London läuft das manchmal so. Aber Berlin ist nicht London.

Gerade habe ich mich auf eine Bank gesetzt und auf M gewartet und wurde zu einer Rave-Party eingeladen. Der Typ der sich zu mir setzte war Bradley aus California, der gerade vom T-Festival aus Belgien kam und auf dem Weg nach Berlin noch in Amsterdam Station machte. Eine Stunde saßen wir jetzt zusammen und er teilte sein frisch erworbenes Croissant mit mir. Sein Handy hatte keinen Aku mehr, also holte er seinen Freund und der musste mich auf Insta adden. Wir schreiben jz aber auf Whatsapp. Er würde mich gerne wiedersehen. Wir werden sehen.

Ich frage mich ob ich etwas im Gesicht habe. „Schönheit.“, sagt M und nimmt mich jetzt demonstrativ an der Hand, weil damit die „Wie gehts dir?“-Fragerei endlich aufhört. Aber ich beschwere mich nicht. Bradley gerade war auch richtig nett und richtig amerikanisch. Blonde Locken, weiße Zähne, braungebrannte Haut und jede Menge Swagg in einem Tropic-Print Shirt und Shorts. Das Surfbrett fehlte, aber gebonded haben wir eig weil wir beide gerne Skifahren und er diese Bretter bevorzugt.

Ich werde überduchschnittlich viel angesprochen. Vielleicht liegt das an Berlin.

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jule sagt:

    Und vielleicht an deiner Aura.

    Gefällt mir

  2. Über das Leben und Lieben sagt:

    Ich bin mir ziemlich sicher, dass es an dir liegt. 😀 So oft wie du wurde ich in den letzten 2 Jahren, die ich jetzt hier wohne, nicht angesprochen. 😀

    Gefällt mir

    1. Echt seltsam. Vlt hab ich grade einfach nur einen Lauf 😉

      Gefällt mir

  3. ballblog sagt:

    „Aber ich bin Österreicherin“ – suuuper gemacht ! 🙂

    Gefällt mir

    1. Ich hab gedacht es geht um so einen Statistik Umfrage zum ausfüllen 🤣

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s