PAARLand

Ich fahre in die Therme. Weil ich kann. Weil ich anstrengende Wochen hinter und vor mir habe und eine Freundin mich fragt ob ich mit komme. Und ich beschließe ich komme mit. Erst als ich meine Thermen-Tasche packe und nach meinen Schuhen suche wird mir bewusst, dass ich schon seit 1 1/2 Jahren nicht mehr in der Therme war. Warum? Weil ich single bin.

Der Ex-Freund und ich. Wir waren ein ordinäres Pärchen. Ein normales Paar. Absoluter Durschnitt. Vielleicht sogar darunter– was Aktivitäten anging. Aber hin und wieder Wanderurlaub mit dem Hund und ab und zu Therme (mit befreundeten Pärchen) war drin. Und es war auch eine der wenigen Dinge die wir nach 5 Jahren Beziehung noch harmonisch hinbekamen. Vermutlich weil man nach einem Tag in der Therme einfach nur müde und entspannt ist und im Auto auf dem Weg nachhause keine Energie mehr für eskalierende Sticheleien hat.

Wie dem auch sei: Ich fuhr in die Therme. Zusammen mit Lucy und wir wollten uns ein paar schöne Stunden als selbstbestimmte Single-Frauen im Thermenland Österreichs machen. Wollten…

Die Thermenlandschaft Österreichs ist aber ein denkbar schlechter Ort für Menschen wie uns. Alleinstehende. Im warmen Quellthermalwasser nämlich räkeln sich fast ausnahmslos Paare und zu späterer Stunde kann man das „Fast“ absolut streichen. In den drei Becken die wir nämlich nach 20 Uhr aufsuchten saßen ÜBERALL knutschende Paare. Knutschende Paare! Überall! Es war wirklich zu viel.

tumblr_m8v6f31l5l1qhc69no1_500

Man sagt ja, dass Single zu sein nicht weh tut. Ähnlich wie Hässlichkeit. Dem würde ich nun aber gerne entschieden widersprechen, denn meine Erfahrung ist, dass es sehr wohl irgendwie schmerzt die einzige Wassernixe in einem Becken voller innig zärtlich Verliebter zu sein, die keiner anschwimmen will. 😦☹

Ziehe ich Schlüsse und Konsequenzen aus diesem Tag? Absolut. Erstens, scheint es, kann ich in Extremsituationen und je länger ich diesen ausgesetzt bin, noch nicht gut mit meinem alleine-sein-Dasein umgehen. Zweitens bezeichne ich einen Tag in der Therme als Single als Extremsituation. 🙈 Oh und die Konsequenz? Ich werde demnächst wieder hinfahren. Solo. Weil man sich Extremsituationen stellen muss 🤘

 

 

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. Myriade sagt:

    Schließlich kann man auch von außen nicht sehen, wieviele von den Nicht-Singles ihre Partner eigentlich gerne los wären …..

    Gefällt 3 Personen

    1. Genau 😂👏 *positiv denken**

      Gefällt 1 Person

    2. Frida sagt:

      Aber würden sie dann knutschen ?

      Gefällt mir

      1. Zerstöre nicht unsere Illusionen, Frida 😋😂

        Gefällt mir

      2. Myriade sagt:

        Aber ja, das gehört zur Imagepflege 🙂

        Gefällt mir

  2. Wolfgang R sagt:

    Dein letzter Satz ist der Beste, weiter so!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s