Der Versuch ohne Dating-App einen Mann zu finden…

Anderer Abend. Andere Bar. Andere Menschen. Selbes Ich.

Ein schöner Abend. Ich unterhalte mich weniger als dass ich unterhalte. Mach ich meistens so, wenn ich neue Leute kennenlerne. Angriff ist die beste Verteidigung und so…wobei ich mich hier nicht verteidigen muss, schätze ich. Aber behaupten vielleicht? ja, vielleicht. Vielleicht sollte es mir aber auch zu denken geben, dass ich meine Gegenüber oft als ‚Gegner‘ sehe, die es gilt von etwas- von mir- oder sonst was, zu überzeugen.  Zu gewinnen. Weil ich nicht verlieren kann. Aber das sind für den Moment zu tiefe Gedanken.

Ich bin ja nun keine digitale Daterin des 21. Jahrunderts mehr. Ist eine ganz schön fade und langsame Angelegenheit, in Wahrheit. Zumindest geht mir alles viel zu langsam. Diese eeewigen Annäherungsversuche und Bemühungen! Und dann weiß man auch nie gleich ob der süße Typ single ist oder nicht…anstrengend ist sowas! Furchtbar anstrengend und in einem relativ fixen, wenn auch großen, Freundeskreis gestaltet sich das zusätzlich schwierig.

Also unternehme ich jetzt etwas, obwohl mir jammern schon liegt und ich damit leben könnte, aber nicht alleine sterben will. Eigentlich. Deswegen weite ich nun meinen Bekanntenkreis aus und habe mich heute mit einer Truppe von Menschen -und überwiegend Männern- getroffen, von denen ich nur einen kannte. Und es war ein schöner Abend. Geflirtet wurde auch und ich denke ich kam nicht so schlecht an….

aber…

da war klar, dass da jetzt ein ABER kommt, oder? Irgendwie läufts nicht so bei mir. Vielleicht lags am Pago und dem fehlenden Alkohol. Vielleicht an der schwachen, romantischen Beleuchtung der Bar, die mich irgendwie müde machte…oder dass ich ja im Grunde eh nicht interessiert bin an einer Beziehung? Der Verdacht drängt sich mir nämlich immer mehr auf. Männer interessieren sich für mich. Aber ich dann nicht (mehr) für sie und ganz schnell fühlt sich Männer-kennenlernen wie eine Hausaufgabe oder wie ein zusätzlicher Punkt auf meiner to-do-Liste an. Dabei vergeht mir die Lust.

Irgendwie finde ich es super anstrengend ‚Ausschau zu halten‘ und zu flirten. Das ermüdet und strapaziert mich. Ich bin eine vielbeschäftigte, viel studierende, engagierte, junge, dynamische Frau und (Teilzeit)Hunde-Mama, verdammt! Wieso muss ich mich denn jetzt auch noch so aktiv um einen Freund kümmern?? Kann man den nicht liefern lassen? Kann der nicht einfach auftauchen? BITTE? Wer ist denn hier für Drehbuch und Regie verantwortlich??!!

Tinder ist immer noch keine Option. Erstens weil ich das eh nicht gut bedienen kann und zweitens weil man sich da eher Sex (und weirdos+Geschlechtskrankheiten) ‚liefern‘ lässt, anstatt Romantik und Liebe und Happy Ever Afters! Ich sehe schon…wenn das so weiter geht, dann gehe ich unter die App-Entwickler und kreiere mal was Brauchbares. Für Singles mit oder ohne Niveau, aber mit Bindungswunsch!!

 

Ich sollte wohl einfach dringend mal relaxen…hiervon bekomm ich ja noch Falten.

 

Bildquelle

 

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. Super. Für mich Dein bester Beitrag bisher. (Jetzt weiß ich auch, woher meine Falten kommen.)

    Gefällt 1 Person

  2. ballblog sagt:

    Superschön geschrieben. – Also erstmal Falten glätten und den nächsten Schlachtplan machen?

    Gefällt 1 Person

  3. Wolfgang R sagt:

    Vielleicht sollten Männer „Dirndlschleifen“ tragen damit die Suche einfacher wird?

    Gefällt 1 Person

    1. Das wäre ein super Idee!

      Gefällt mir

  4. Spricht mir aus der Seele! Wobei es bei mir so ist, dass ich sicher bin, dass ich tief drinnen eigentlich gar keine Beziehung(en) mehr haben will. Aber wenn dann alle um einen herum Partner haben, man immer „der Single“ ist, fühlt es sich irgendwann so an, als würde man in die Gesellschaft nicht mehr reinpassen, wenn man es nicht zumindest ernsthaft (und irgendwie auch angestrengt) versucht. Cooler Beitrag! 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s