Sonntags-Sorgen #22

Es war eine anstrengende und ereignisreiche Woche. Ich habe morgen eine absolut schwere Angstprüfung die ich schon fast zwei Jahre vor mich her schiebe. Kann man das glauben? Jep…so ist das. Eigenlicht bin ich überhaupt nicht so, aber vor dieser Prüfung habe ich so unglaublich, unglaublich Angst und das wurde sicher auch nicht damit besser, dass  ich ihr immer und immer wieder ausgewichen bin. Morgen aber, werde ich antreten. Mich meinen Ängsten stellen und allen Mut zusammen nehmen. Es gibt eh keine Alternative als anzutreten und zu hoffen, dass alles gut geht und ich mich danach nie nie nie nie nie nie wieder auseinandersetzen muss. Wahnsinn wie sehr mir das im Nacken sitzt. Dabei bin ich doch eigentlich sehr gut im verdrängen…

Mein Sonntag findet also vor dem Schreibtisch und zwischen Büchern und Lernunterlagen statt. Einen ganzen Block habe ich in Vorbereitung auf diese morgige Prüfung vollgeschrieben und fühle mich immer noch super schlecht vorbereitet. Weil ich dieses Fach irgendwie nicht lernen kann.

Ich weiß auch nicht….ich weiß nur, dass ich mir nichts sehnlicher wünsche, als morgen Nachmittag die Mappe mit den Unterlagen für diese Prüfung für immer in mein Regal zu räumen und sie nie wieder anschauen zu müssen. Vielleicht schmeiße ich auch einfach alles weg. Das habe ich zwar noch nie getan, aber mit diesen Unterlagen tue ich es vielleicht. In den Montagsmomenten werde ich euch jedenfalls davon berichten und ich kann euch gar nicht sagen wiiiie sehr ich hoffe euch morgen davon berichten zu können, dass alles vorbei ist!

Die Prüfung ist sicherlich auch der Grund warum ich diese Woche so viele kleine Beiträge geschrieben habe. Ich glaube mein Hirn baut auf diese Art und Weise Stress ab. Und das ist gut so.

Nach dieser Prüfung geht dann endlich mein Leben und auch dieses Semester für mich los. Bis jetzt wurde alles von dem morgigen Tag überschattet. Aber morgen ist dann Schluss damit und Platz für Leben! Endlich! Danach gehts dann auch diese Woche zum Frisör und ich kann endlich Myriades Fragen alle beantworten. Das ist ja schon lange überfällig. Danke für deine Geduld.

studying-gif-7.gif

Drückt mir die Daumen 🙂

24 Kommentare Gib deinen ab

    1. Danke! Ich hab schon seit zwei Tagen ganz kalte Hände vor Nervosität

      Gefällt mir

      1. du bist ja nicht unvorbereitet.
        Und denk dran: Was du heute nicht kannst, lernst du bis morgen eh nicht mehr. Mach dir also einen entspannten Tag! Denk nicht mehr dran. (Ich empfehle ja immer Sex, der hat mir damals bei meinem Examen wahnsinnig geholfen 😉 Ich hätte geschworen, dass ich noch ein Semester dranhängen muss und zack war mein Studium vorbei – DARAUF war ich nicht vorbereitet.)

        Gefällt 1 Person

      2. Haha^^ Mir fehlt grad die Lockerheit 😭

        Gefällt mir

      3. dann soll dich halt wer lockern 😉

        Gefällt mir

      4. Ich wüsste auch wer 😄 Aber das versuch ich mir gerade abzugewöhnen 🙈

        Gefällt 1 Person

  1. hmmm … i´m pretty sure … i´m INSANE by nature …

    Gefällt mir

  2. Jule sagt:

    Alles Gute für die Prüfung morgen!

    Apropos Fragen…

    Wenn du Lust hast, kommt hier ein Award für dich: https://lebensschnipsel.wordpress.com/2017/10/08/this-time-it-is-mistery/

    🙂

    Gefällt 1 Person

  3. Myriade sagt:

    Aaaalles Gute. Du wirst das schon hinkriegen !!

    Gefällt 1 Person

    1. In diesem Fall mehr eine Frage des Glücks als des Könnens 🙈

      Gefällt mir

      1. Myriade sagt:

        Das ist bei Prüfungen ja nicht so ungewöhnlich 🙂

        Gefällt mir

  4. Alles Gute für morgen! Versuch das Fach interessant zu finden und sei offen dafür. Nicht ablehnen, es gehört zum Großen und Ganzen dazu, so ist es nun mal. Vor Dir haben es andere auch geschafft, also auf geht’s!

    Gefällt mir

    1. Ich red mir auch ein „das haben schon viel Dümmere hinbekommen“ 😂

      Gefällt mir

  5. Wolfgang R sagt:

    Ich drücke Dir beide Daumen und beide grosse Zehen!

    Gefällt mir

  6. ballblog sagt:

    Dann also großes Daumendrücken… Und wie war’s nun?

    Gefällt 1 Person

      1. Ach dankeschön!! Ich freu mich auch RIESIG!!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s