An was ich mich erinnere #4

Heute weiß ich, dass es März war. In meiner Erinnerung aber war es kalt und eher herbstlich. Ich liege im Bett meiner Tante, in ihrem Zimmer, im Haus der Eltern meines Vaters und kann nicht einschlafen. Meine Tante riecht so ganz anders als meine Mama. Wobei ich neben der nie eingeschlafen bin.

Ich bin noch nicht ganz drei Jahre alt und meine kurzen lockigen Haare stehen mir wild vom Kopf ab. Ich würde sie gerne lang tragen, meine Haare, aber meine Mama hat keine Geduld und Begabung meine Haare zu bändigen/flechten. Meine Tante hat schöne lange Haare und ich vergrabe meine Finger in ihren Strähnen.

Im angrenzenden Zimmer, das weniger Schrägen hat als das meiner Tante und auch komplett mit Holz vertäfelt ist, schlafen meine Großeltern. Das heißt sie würden schlafen, wenn ich nicht dauernd an die Holzwand klopfen würde um mit ihnen zu kommunizieren. Ich finde das super spaßig. Meine Großeltern sind irgendwann eher entnervt und nach einer Weile, in der ich nicht, wie von den Erwachsenen erhofft, müde wurde, streckt mein Opa den Kopf durch die Tür meiner Tante und droht: „Wenn net glei a Ruah is, donn hol i die Sisi!“ Sisi war die böse kratz-Katze, vor der ich mich fürchtete. Danach war Ruhe.

In dieser Nacht wurde mein Bruder geboren und seitdem lautet der k.o-Satz: „Du bist doch die große Schwester…“. Ich erinnere mich nicht mehr daran, wie man mich aufs Bett meiner Mutter hob und wie sie mir den kleinen blonden Baby-Jungen für ein Foto in meine kleinen Kinder-patsche-Hände legten. Ich erinnere mich nur an das BumBum-Eis mit Kaugummi-Stiel, das ich danach als Belohnung bekam. Die wichtigen Sachen, bleiben eben 😉

 

Beitragsbild:Flickr

7 Kommentare Gib deinen ab

  1. meine Prinzessin war auch 3 als die Zwillinge kamen …

    Gefällt 1 Person

    1. Zwillinge! Also ein Burder war für mich schon ausreichend 😂

      Gefällt 1 Person

      1. die GROßE hätte ihren Papa auch weiterhin gern für sich allein gehabt …

        Gefällt mir

      2. aber ein Kind allein … wollte ich nicht in dieser Welt hinterlassen …

        Gefällt mir

      3. Na dann hast du mit den Zwilligen das „doppelt hält besser“-Prinzip ja gleich richtig ernst gemeint 😉

        Gefällt 1 Person

      4. meine Frau wollte eigentlich nur einen Jungen zu dem Mädchen … aber da war wohl grad HAPPY HOUR …

        Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s