Jungs wie Joghurt

Manche Jungs sind wie Joghurts… …tut man in den Einkaufskorb, weil man die Verdauung ankurbeln will …haben ein Ablaufdatum …die meisten Special-Editions von Standard-Ausgaben-Joghurts sind eher zum Kotzen …also lieber bei altbewährtem bleiben. Edbeere oder so. …wo Birne draufsteht, muss nicht zwangsläufig Birne drin sein. …von Natur aus cremig. …manchmal gibt’s zwei zum Preis von…

Diesmal wirklich Party, Baby!

Kommt es nur mir so vor, oder ist der almost-Frühling-Monat März DER Geburtstagsmonat schlecht hin? Kinder ich sags euch, ich könnte jeden Freitag/Samstag Abend auf mindestens drei Feiern zu viel trinken, zu viel quatschen und zu viel Spaß haben. Zu viel Spaß haben?! Geht denn das?? Jep, das geht. Hemmungsloses angeflirtet und zurückflirten inklusive. Es…

Ein kleines bisschen Zauberei

Wir sind drei Mädels, die Donnerstag Abend nach der Arbeit im englischsprachigen Kino in der neunten Reihe, auf den Plätzen 23, 22 und 21 sitzen und uns eine große Tüte Popcorn teilen. Taryn und Tina sitzen links und rechts von mir. Die beiden Amerikanerinnen haben mich nicht lange überreden müssen, als sie vorschlugen gemeinsam ins…

Zwei Herzen, schlagen ach in meiner Brust

Es sind nicht zwei Seelen die in meiner Brust schlagen. Es sind zwei Herzen. Ein Herz, das untertags schlägt, fühlt und lebt und eines, dass nur des Nachts auftaut und mich spüren lässt, wovor mich das „unter-Tags-Herz“ sonst schützt. Und so kommt es, dass ich wach liege. In meine unzähligen Pölster und die Bettdecke für…

Gedankenkarussell: Bin ich es (mir) wert?

Meine Gedanken rasen, fahren heute Karussell. Sie kreisen nicht. Sie wirbeln. Ich muss sie mal schnell auskotzen. Sonst kann ich die Fahrt nicht genießen.   Wir leben in einer Gesellschaft, die ihrer Werte verlustig gegangen ist. Sind wir deshalb wertfrei? Vielleicht sogar wertlos? Was ist unsere Gesellschaft, wenn sie keine Wertegesellschaft mehr ist? Geld-Gier-Geiz-Gesellschaft? Eine…

Erfahrungen

Manche Erfahrungen in meinem Leben waren nur dazu da um herauszufinden was ich nie wieder will. Orange Haare zum Beispiel. Oder Tequila bis der Arzt kommt. Eine Beziehung in der man sich selbst aufgibt. Ohne Sonnencreme nach Italien fahren. Diese Erfahrungen gemacht zu haben ist aber gar nicht so schlecht, weil ich es anders wohl…

Party, Baby!

Rund um mich herum Frauen. Sie tragen Babys fallweise in ihren Armen oder Bäuchen. Sie streicheln über kleine Köpfchen, und große Bäuche. Zwei der Kinder heißen Emma. Zwei andere Anna. Anna Marie und Anna Sophie. Kein Scherz. Die Frauen sitzen im Wohnzimmer bei Tee und Brownies. Draußen, in der Sonne, auf der Terrasse, die Männer….

Alles zu spät

Es ist alles zu spät- zwischen uns zwei. Aber nichts ist vorbei- zwischen uns zwei. Ob das, das Rätsel des Leben ist? Oder die Lösung? Alles zu spät. Aber nichts vorbei. Immer fort. Immer weiter. Immer weiter weg. Zu spät. Aber nicht vorbei. Wann kommt das Ende, wo? Wann ist es vorbei? Kein Wunder, dass…

Happy (Meal)

„Es grünt so grün, wo Österreichs Blüten blühen!“, summe und singe ich auf meinem Heimweg von der Uni vergnügt von mir hin und grinse gedankenverloren durch die Gegend. Gerade habe ich meine letzte Bibelwissenschaftsprüfung bestanden, bei einer Professorin die genial aber auch absolut gefürchtet ist. Beides wird nicht zu Unrecht von ihr behauptet. Wir sind…

Jonas und (k)ein(e) Wa(h)l

Seltsam konfuser Titel, oder? Der Grund warum ich ab und zu solche zweideutig/eindeutigen/mehrdeutigen Headings fabriziere ist, dass es für manche Stories und Beiträge einfach mehrere Varianten, Möglichkeiten und Wahrheiten gibt, die sich in ihrer Komplexität und Vielschichtigkeit nicht besser ausdrücken lassen als in eben so einem verschachtelten Titel. Ich schlüssle die möglichen Kombinationen mal für euch…